Wie sie Grund, dass Mormon Politiker?

in.Wie sie Grund, dass Mormon Politiker? Manchmal, wenn ich höre, die Argumente der Politiker, die Mitglieder der Kirche sind, sowohl in Schweden und im Ausland, so hat mich die Idee, wie unterschiedlich sie auch sein mögen. Es gibt liberale Mormonen, konservativ Mormonen. Wenn die Kirche eine gewisse Haltung zu einem Thema, ist zu erwarten, dass diese Haltung in der aktuellen Politiker zum Ausdruck kommen? Nein, es ist nicht. Zum Beispiel in die Kirche offiziell unterstützt für illegale Einwanderer großzügig Utah Compact. Meine Einstellungen Romneys die illegale Einwanderung macht Sie beginnen sich zu fragen, ob er auch von Utah Compact gehört. Natürlich hat er, aber er wählt, um die Parteilinie zu folgen.

Eine andere Frage betrifft, ob als Mormon Politiker sollten das eigene ethische Haltung lassen reflektiert auf politische Entscheidungen. Wenn ich zum Beispiel eine restriktive Haltung zur Abtreibung sollte ich unterstütze diese politisch? Verschiedene Politiker aus verschiedenen Gründen und deshalb auch in verschiedener Weise in verschiedenen Phasen des Lebens. Harry Reid war dafür, ein demokratischer Politiker die vor kurzem kritisiert. Er steht für eine Partei, die für die gleichgeschlechtliche Ehe und Abtreibung. Mitt Romney hat von Anfang an für die Frau die den freien Willen, um die Abtreibung durchzuführen gewesen, hat aber in den letzten Jahren eine Kehrtwende. Wie kann es so sein?

Es gibt zwei Dinge, die Sie als Mitglied der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage betrachten. Die erste ist offensichtlich versucht, das Evangelium, die gute Nachricht zu verbreiten, und versuchen zu leben, wie Jesus gelebt hat. Er strebt nach einer Welt, wo die Familie im Mittelpunkt, in der alle Menschen gleichwertig muss betont werden, und wo alles Leben Gottes Schöpfung und müssen geschützt werden. Es ist die eine Seite der Münze. Die andere Seite ist speziell für unsere Kirche. Es ist die Lehre von den freien Willen des Menschen. Wir glauben, dass Gott bat um einen Plan der Erlösung in einer förexistens, bevor wir damit auf dieser Erde geboren. Zwei Menschen boten ihre Dienste an. Zuerst war es Luzifer, der wollte, Kraft Menschen zum Heil und dann nehmen Kredit für das, was er getan hatte. Dann kam die Jehovas - oder Jesus Christus - und bot an, sein Leben für die Menschen, für die Sünden der Menschen zu sühnen und lassen Sie die Menschen selbst die Möglichkeit haben, opt zwischen Gut und Böse. Der Kredit für das sollte zu unserem himmlischen Vater zurückzuführen. Ja, wie Sie alle wissen, dass Jesus hat den Plan der Erlösung und Luzifer aus dem Himmel wie ein ungehorsamen Engel zu werfen. Diese Lehre ermöglicht es den Mitgliedern der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt auch die Freiheit der Wahl. Wir müssen die Menschen das Recht, sein Leben zu wählen und lernen Sie, was wir als destruktiv Entscheidungen betrachten zu geben.

Diese Ansätze aukualiserades mir vor kurzem, als ein aktiver Politiker in Schweden, der auch ein Mitglied der Kirche, fragte die folgenden Fragen auf einem Diskussionsforum. Haben die Lehre von der Bedeutung der menschlichen Willensfreiheit in der Rückseite des Kopfes, so hängen Sie mit der Begründung:

Ich denke, eine Menge über das, was getan werden sollte, weil ich zu Abgeordneten in der kommunalen Gesundheits werden. In diesem Frühjahr, "wir" (Ich war nicht einmal dann) ein Schreiben des schwedischen Asthma- und Allergieverband, wo sie plädierte für die Gemeinde, um Tabak-Arbeits einzuführen, unter Berufung ua auf Allergien und Asthma als besonders sensible Kinder kann die Raucher zu reagieren und Snuskonsumenten welche seine Tabak Luft atmet.

Als wir es in der Sozialausschuss (von denen ich damals Stellvertreter), stellte ich mir negativ dies, weil es weitreichende Folgen haben, ist es nicht nur die Kinder, die durch die so genannte Schutz eine solche Politik mit sich bringen würde betroffen sind. Dort, in der vorgeschlagenen Form würde zu allen Arbeitsstätten in der Gemeinde, die ich als eine unzumutbare Einschränkung der Freiheit des Menschen, um ihre Körper zu zerstören sah anzuwenden.

Was willst du sagen andere? Ist es sinnvoll, dass die Gemeinde kann verlangen, auch Mitarbeiter verzichten Tabak während der Arbeitszeit?

Sicher, es überraschen mag, dass ein Mormone Politiker in Schweden unterstützt den Vorschlag, dass die schwedische Bevölkerung mehr Halt in der Kirche fordert das Wort der Weisheit geht, was wir, dass die kirchliche Gesundheitsgesetz, die unter anderem, dass wir benötigt, als Mitglieder dürfen keine Tabak . Ich in der Regel versuchen, sich vorzustellen, wie ich hätte wohl gehandelt, wenn ich nicht ein Mitglied der Kirche. Ich könnte genauso Allergien, nicht sehen, wie eine begrenzte räumliche Möglichkeiten für das Rauchen, um auf die menschliche Willensfreiheit verletzen. Für mich ist es offensichtlich, dass wir eine Gesellschaft, die aufgrund ihrer Mitmenschen nimmt zu haben und in der Öffentlichkeit nicht zu berücksichtigen, rauchen. Zudem stirbt etwa 500 Menschen in Schweden jedes Jahr infolge der sogenannten. Passivrauchen. Dieser User hat auf jeden Fall schon läuft Frage des freien Willens zu einem Kopf.

Im Folgenden ein paar Youtube-Clips, wo Mitt Romney spricht zunächst das Recht auf Abtreibung zu befreien und dann das Thema zu wechseln. Vermutlich pendelte er von der Lehre, dass der Mensch einen freien Willen zu der allgemeineren christlichen Sicht, dass wir eine Art von Ethik in der Gesellschaft zu verbreiten. In seinen Aussagen eichen auch ein paar der dreizehn Glaubensartikel der Kirche

  • Wir beanspruchen das Recht der Anbetung des Allmächtigen Gottes nach unserem eigenen Gewissen, Herausforderungen und gestehen allen Menschen das gleiche Recht zu, mögen sie verehren, wie oder wo oder was sie wollen.
  • Wir glauben, dass unter Königen, Präsidenten, Herrschern und Obrigkeiten, zu gehorchen, zu Ehren, und dem Gesetz zu. http://www.mormon.org/swe/trosartiklarna

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=lNDsyKnQIes&w=420&h=315]

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=Cr9DmX01tJk&w=560&h=315]