YOLO!

Ich und Angelica auf dem Pier vor der Strandbäder Spa in Falkenberg.
Ich und Angelica auf dem Pier vor der Strandbäder Spa in Falkenberg.

Chronik der Nord Halland, January 30 2015

Mein Körper zuckt im warmen Wasser. Etwas verwirrt, ich öffne langsam die Augen. Ich muss eingeschlafen sein. Ich setze mich in den flachen spabassängen Blick durch ein Fenster beschlagen. Es ist ein Spiegel poliert Vinterhav, der Rest aus dem gestrigen Sturm. Es ist schön, aber es ist kalt draußen aussieht. Im hier ist es warm. Oh, wie ich diese gebraucht.

Ich schaue auf die Uhr, die Angelica noch 30 Minuten nach links auf seinem Gesicht zu haben. Dann kann ich mich ein wenig zu entspannen. Ich liege auf dem Bauch mit den Armen auf dem Rand des Pools. Draußen sehe ich ein Springen Hund am Strand. Husse folgenden widerwillig hinter sich und zieht seine Mütze über die Ohren. Das heißt, ich bin froh, dass ich auf der Innenseite.

"Aber Yolo, Dad!", Als ich plötzlich in meinem Kopf hören. Es ist die Stimme meines Sohnes.

"Huh! Isaac, was machst du denn hier? Wäre es nicht ich und deine Mutter Kinder heute frei sein? "

"Na ja, sicher ... ich verschwinden bald. Ich wollte einfach nur, um Sie daran zu erinnern, was ich neulich sagte: "Sie müssen sich Yolo, Dad leben ' "

"Ja, ich erinnere mich, dass. Yolo. Du lebst nur einmal. "

"Genau!"

"Und?"

"Was? und!? Sehen Sie nicht, was Sie vor Ihnen haben?

"Ja, ein eisiger See!"

"Nein, Papa, nicht nur ein eisiger See. Es ist Ihre eisigen See! Heute gehört Ihnen! "

"Was redest du da, Isaac?"

"Nur, dass die du immer reden. Sie sind der Meister selbst. Lassen Sie sich durch Hindernisse eingeschränkt werden. Sie können, wenn Sie wollen! "

"Aber ... wenn ich nicht Zu dann? "

"Mom würde wahrscheinlich beeindruckt sein."

"Höh?"

"Ja, sie würde wahrscheinlich denken, dass Sie ein echter Mann."

"Tust du?"

"Ich nicht. Ich Tierarzt! "

Ich liege in ruhiger Lage im 38: Grad Wasser und zu denken. "Kann Sein ..."

"Denke nicht! Mach es einfach! Sie wissen nicht, wie der Ozean, die Sie anrufen? Yolo, Dad! Yolo! "

Die Stimme verschwindet so plötzlich, wie sie gekommen war. Bin ich immer tokig.Jag richtet Euren Blick auf den Ozean. Ja ... es fühlt sich fast, als ob der Anruf. Fantasien oder nicht, bevor ich Zeit zum Nachdenken mehr Ich springe aus dem Tank und schiebt aus der Haustür. Zwischen mir und dem Meer ist ein hundert Meter Strand. Ich beginne sprinten.

"Au, au! Böse, böse! Thanks! Eiiii! "

Der Boden ist kalt wie eine Eislaufbahn, die Steine ​​und die scharfen Muscheln macht die Sache nicht einfacher. Ich springe auf wie ein Verrückter, mit flatternden Armen und einem Körper, der Dampf rauchen. Hoffe, niemand sieht mich jetzt! Zu spät. Eine korpulente Dame im Bademantel winken mir vom Hotel Balkon.

Einmal auf dem Wasser bin ich von einer dicken Decke von Algen erfüllt. Als ich durch die sechs Meter kalten Schlamm waten, fange ich an, alles Gefühl in seinen Beinen zu verlieren. Yolo, Louis, Yolo! Denken Sie an Angelica! Nach Algenbad Sprints ich noch einige Sekunden, bevor ich mich nach vorne zu werfen und ließe meinen Leib dem Meer, die auf mich wartete.

"Gaaaaaa !!!!"

Später, als ich meine Frau zu treffen, sagt sie glücklich über ihr Gesicht. Ich höre mir geduldig, kann aber am Ende nicht halten mich: ". Sie ... Ich habe im Meer geschwommen heute"

"Oh, dann! Haben Sie? "

"Ja ... es war eiskalt, und ..."

"Aber du ...", unterbricht sie mich: "Sie glaube nicht, dass ich bin zu rot im Gesicht gerade?

"Nein, nein, überhaupt nicht", antworte ich, und fährt fort: "Ich musste durch die klebrige Zange Schritt. Riesige Kalt war es! "

"Ja, das kann ich mir vorstellen", sagt sie, als sie sich in ihrer Tasche. "Ich werde einfach sprühen es auf eine Lotion. Es ist gut für meine Haut. Das Gefühl ein wenig kalt im Gesicht. Ist es zeigen?

Ich bin ruhig auf der Außenseite, aber auf der Innenseite, schreie ich.Isaaaaaaak !!!!


Gastkommentar: Louis Herrey

https://herrey.wordpress.com/2015/01/30/yolo/