Es ist wichtig, ihre Quellen zu untersuchen ....

Heute las ich über die Probleme Forscher kämpfen mit der Arbeit mit Joseph Smith Papers. Joseph Smith ist gut dokumentiert. Er hatte Drucker, der alles schrieb er sagte und tat. Das Problem ist natürlich, dass die Drucker falsch verstanden haben, falsch verstanden, und dass diejenigen, die lesen, was geschrieben wurde, hat einige Drucker die Handschrift nicht geschafft, zu entziffern. Ein Beispiel in dem Artikel, der angehoben wurde, war, dass ein Drucker hatte Emma Smith in Anspruch genommen hatte [gegeben], um ein Kind (Kind) und dass Joseph Smith ging am nächsten Tag weg. Kein Wunder, vielleicht, bis dass kommt zu dem Schluss, dass kein Kind wird gesagt, in dieser Zeit geboren wurden, aber es war ein kalter (Chill), dass Emma hatte.

Deseret News. 150312.The Gute, das Schlechte und die unleserlich: Die Entzifferung Handschrift der frühen HLT-Kirche Schreiber