Alle Beiträge Gastkronikor

Mein Weg zum Evangelium

 

Heute habe ich m gewesenjesusonmountainedlem Kirche Jesu Christi der SDH in 20 Jahren! Der März 26 1995 war der Tag, als ich getauft wurde! Ich dachte, ich könnte ein wenig einfach sein könnte, mit Ihnen meine Geschichte erzählen, ich war in 1978 junger Eltern geboren (auch hat eine ältere Schwester wurde in 1975 geboren). Unsere Eltern ließen sich scheiden 1982 und ich hatte mit meinem Vater aufwachsen. Ich hatte eine gute Zeit dort und war die Mutter zwei Wochenenden im Monat. Beide meine Eltern wieder geheiratet und wir viel mehr Geschwister bekam. 1985 kam meine Mutter Ehemann (A) in Kontakt mit einem Mann, der mir sagte, er war ein Mormone (R). Ein Haus, diesen Mann eingeladen zu hängen, entstand ein Interesse von seinem Glauben mit meiner Mutter besonders. Weitere Mitglieder seiner Gemeinde besuchte uns, und schließlich die Missionare. Im Dezember 1985 wurde meine Mutter getauft, dann ist es nie mit ihr kein Zweifel, dass dies die Wahrheit sein muss. Was mich betrifft, dauerte es noch ein paar Jahre. Ich hatte so kommen in die Kirche fast jeden Sonntag. Ich erinnere mich nicht wirklich das, was ich damals dachte. Es ist einfach zu tun, was sie sehen, ihre Eltern tun, und vieles davon nicht denken. Als ich ein Teenager war, begann ich mehr freiwillige Tätigkeiten in der Kirche zu bekommen, auch wenn ich mit meinem Vater war. Ich kann mich erinnern, dass ich eine Wärme fühlte und eine Gemeinschaft, die ich kenne niemanden sonst. Es fühlte sich großartig, dort zu sein. Aber ich lebte ein anderes Leben auch, dass ich von Aufgeben keine direkte Sicht hatte. Meine Freunde und ich sah eine rohe Sprache und feierten gerne mal mit Alkohol und Zigaretten, auch bei 13, 14, Sie 15 Alter dann fuhr ich fort, die Kirche zu gehen, und im Januar 1995 eine Bolliad in Borlänge würde (wo ich lebte und noch leben). Meine Freunde in der Kirche wollte, dass ich zu kommen und ich dachte, es war in Ordnung, nur weil es zu Hause war, damit ich nach Hause und schlafen gehen konnte. So war ich sowieso an den Tagen und während der Zeugnisversammlung letzten Tag habe ich jede erlebt, wie ich noch nie durchgemacht hatte; mein Herz war so schnell, und meine Tränen nur rollten über meine Wangen wegen der absolut fantastisches Gefühl zu schlagen, die alle von mir traf, habe ich nicht den ganzen Tag aufhören konnte zu weinen und mein Herz schrie, dass ich mich taufen müssen, das ist wahr. Ich suchte nicht, weil ich dachte, ich hätte es gut, wie ich war, aber nach dieser Erfahrung konnte ich einfach nicht weitergehen, ohne Änderungen vorzunehmen. Ich fühlte mich in meinem Herzen, dass das Evangelium, wie diese Menschen ausgesagt, war wahr. Ich brauchte mich zu taufen! So zweieinhalb Monate später, wo ich getauft wurde. Mein Vater hätte mich gern warten, bis ich alt war, aber meine Mutter und ich erhielt Hilfe von oben, ihn zu überzeugen. Beide meiner Eltern, meine bonusmor, meine Großmutter und alle meine Geschwister war auf meiner Taufe. Einer meiner Brüder, die noch nie zuvor in der Kirche gewesen war stark vom Geist beeinflusst und später fragte seine Mutter, warum er bei der Taufe weinte! Das konnte sie nicht beantworten, aber ich sagte, es sei der Heilige Geist, der für ihn ausgesagt, dass das, was ich tat, war richtig .Es war ein toller Tag meines Lebens. Die Möglichkeit, völlig sauber und glücklich zu fühlen! Ich habe da viele Zeugnisse erhalten, dass Gott, unser Vater im Himmel lebt und dass Jesus Christus sein Reich wieder hier auf der Erde. Ich habe in diesen Jahren 20 das Evangelium nicht einmal gezweifelt! Mein Zeugnis war sicherlich weniger Brennen in mir, weil ich nicht ein Gebet oder das Lesen der Schrift sein könnte, wie ich sollte, oder weil sie Fehler begangen. Anvertraut all jene erstaunlichen Gefühle, Geist kann uns ist dies immer noch ein Glaube, das ist, warum wir hier auf der Erde sind zu glauben! Der Glaube ist etwas, das wir wählen, und ich wähle in es jeden Tag zu glauben, weil es ist so erstaunlich, und es fühlt sich so wahr! Als ob alles und fallen in Platz. Jesus sagt in der Bibel zu seinen Aposteln; Oxa werden Sie mich verlassen? Da antwortete Simon Petrus; Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens!. Es ist so fühle ich mich kann; An wen soll ich gehen?.
Nein, jetzt ist das genug für heute. Danke an alle, die Hoffnung, lesen Sie es irgendwie dein Zeugnis gestärkt haben kann!?

Etwas Großes passieren könnte

Jon Henry und andere Künstler, viel Glück heute Abend!
Jon Henry und andere Künstler, viel Glück heute Abend!

Chronik der Östersunds Posten Februar 21 2015

http://www.op.se/noje/musik/louis-herrey-nagot-stort-kan-handa

An einem Samstag für eine präzise 31 Jahre vor, beginnt das Publikum in die Liseberg Hall in Göteborg zu fließen. Während bereit für alle Künstler zu tun. Alle außer mir und Richard. Wir sind immer noch in der langen Kasse Linie an der Domus, der Avenue stecken.

Zwanzig Minuten früher, die impulsiv, aber hell Erkenntnis schlug uns: was ist, wenn wir die ganze Partei zu gewinnen! Wie tun wir dann? SVT vorbereitet hat sicherlich die Champagner für die Sieger, aber ... wir Abstinenzler sind.

Jeder mit einem Ginger Ale-Flasche in der Hand, beginnen wir uns zu bewegen. "Tut mir leid ... können wir uns vor eindringen?"

Verwunderten Blick trifft uns.

"Die Tatsache ist, dass wir in einer kleinen Weile singen", erklärt Richard.

"Ja ... Melodifestivalen" ich hinzufügen, und räuspert mich entschuldigend.

Sprechen Sie über Stress. Aber es war die ganze Woche. Es begann mit den Original-Kostüme. Sie fühlten sich völlig falsch. Zu viel Glanz und Prunk. Könnten wir nicht mit etwas einfacher, sauberer Stil laufen gerade? Weiße Hose und pastellfarbenen Hemden vielleicht? Aber die Schuhe dann? Wir konnten einige Peter Pan Stiefel nehmen und sie mit Goldfarbe sprühen. Aber es wird wirklich ordentlich sein? Hmmm ... sie werden auf jeden Fall tun. Und übrigens, wird es wahrscheinlich nicht viele im Publikum wird auf jeden Fall die Aufmerksamkeit auf die Schuhe zu bezahlen.

Die Choreographie müssen wir auch vereinfachen. Es konnte kaum zu dieser Aerobic-Stunde singen. Wir werden die meisten Spins entfernen. Wir springen weniger. Und alle seine Arme flattern, schneiden wir auf ein Minimum herab. Allerdings sollten wir das kleine armsnurren Anfang des Chores halten wahrscheinlich. Wer weiß, jemand könnte denken, es sieht gut aus?

Wir werden auf Lisebergshallen Atem und Ginger Ale-Flaschen in der Hand. Es dauert nur einen Moment zu ändern. Dann sind wir hinter dem Vorhang bereit. Bereit, die Welt zu erobern. Und wenn wir auf die Szene in der Zeit zu dem Schaukel Intro sind Tanzen und Per "Blitz und Donner ..." zu singen beginnt, dann weiß ich: jetzt wird es etwas Großes passieren.

Heute bin ich 48 Jahre. Sehr wunderbar ist im Laufe der Jahre passiert, aber ich erinnere mich noch mit Klarheit die transformierende Freude Alter von siebzehn Jahren singen ein Volkslied aus den besten Songs der Welt - ein Lied, das ich bereits wusste, überleben würde uns alle. Sicherlich gibt es wichtigere Dinge im Leben als der Eurovision Song Contest, aber ich würde lügen, wenn ich nicht erkennen mich demütig und dankbar für die Gelegenheit, die mich und meine Brüder gegeben wurde.

Deshalb bin ich sehr zufrieden mit den Menschen, die diese Gelegenheit zu bekommen. Heute Abend, zum Beispiel, wird es in Östersund Arena Stage mehrere Debütanten sein, einschließlich der eigenen Jon Henrik Fjällgren der Region. Ich hoffe, er zeigt - wie auch ich und die Brüder zu tun versucht - Hingabe und Liebe zu seiner Melodie. Muss ich ihn recht weiß, er tut es. Und wer weiß, wann es etwas Großes passieren könnte.

Fußnote:

In meinem acht Jahre alten Tochter, gibt es ein weiteres Rezept für den Erfolg in Mello. Sie müssen gut aussehen und süß im Fernsehen, "wie Sie waren, als Sie Diggiloo Diggiley, Dad gesungen hat."

"Was?", Protestiere ich. "Ist das nicht, dass ich immer noch recht?"

"Oh ja!", Sagt sie, und Pausen. "Es scheint mir, Mama, sowieso!"


Gastfeuilletonist: Luois Herrey

https://herrey.wordpress.com/2015/02/21/nagot-stort-kan-handa/

YOLO!

Ich und Angelica auf dem Pier vor der Strandbäder Spa in Falkenberg.
Ich und Angelica auf dem Pier vor der Strandbäder Spa in Falkenberg.

Chronik der Nord Halland, January 30 2015

Mein Körper zuckt im warmen Wasser. Etwas verwirrt, ich öffne langsam die Augen. Ich muss eingeschlafen sein. Ich setze mich in den flachen spabassängen Blick durch ein Fenster beschlagen. Es ist ein Spiegel poliert Vinterhav, der Rest aus dem gestrigen Sturm. Es ist schön, aber es ist kalt draußen aussieht. Im hier ist es warm. Oh, wie ich diese gebraucht.

Ich schaue auf die Uhr, die Angelica noch 30 Minuten nach links auf seinem Gesicht zu haben. Dann kann ich mich ein wenig zu entspannen. Ich liege auf dem Bauch mit den Armen auf dem Rand des Pools. Draußen sehe ich ein Springen Hund am Strand. Husse folgenden widerwillig hinter sich und zieht seine Mütze über die Ohren. Das heißt, ich bin froh, dass ich auf der Innenseite.

"Aber Yolo, Dad!", Als ich plötzlich in meinem Kopf hören. Es ist die Stimme meines Sohnes.

"Huh! Isaac, was machst du denn hier? Wäre es nicht ich und deine Mutter Kinder heute frei sein? "

"Na ja, sicher ... ich verschwinden bald. Ich wollte einfach nur, um Sie daran zu erinnern, was ich neulich sagte: "Sie müssen sich Yolo, Dad leben ' "

"Ja, ich erinnere mich, dass. Yolo. Du lebst nur einmal. "

"Genau!"

"Und?"

"Was? und!? Sehen Sie nicht, was Sie vor Ihnen haben?

"Ja, ein eisiger See!"

"Nein, Papa, nicht nur ein eisiger See. Es ist Ihre eisigen See! Heute gehört Ihnen! "

"Was redest du da, Isaac?"

"Nur, dass die du immer reden. Sie sind der Meister selbst. Lassen Sie sich durch Hindernisse eingeschränkt werden. Sie können, wenn Sie wollen! "

"Aber ... wenn ich nicht Zu dann? "

"Mom würde wahrscheinlich beeindruckt sein."

"Höh?"

"Ja, sie würde wahrscheinlich denken, dass Sie ein echter Mann."

"Tust du?"

"Ich nicht. Ich Tierarzt! "

Ich liege in ruhiger Lage im 38: Grad Wasser und zu denken. "Kann Sein ..."

"Denke nicht! Mach es einfach! Sie wissen nicht, wie der Ozean, die Sie anrufen? Yolo, Dad! Yolo! "

Die Stimme verschwindet so plötzlich, wie sie gekommen war. Bin ich immer tokig.Jag richtet Euren Blick auf den Ozean. Ja ... es fühlt sich fast, als ob der Anruf. Fantasien oder nicht, bevor ich Zeit zum Nachdenken mehr Ich springe aus dem Tank und schiebt aus der Haustür. Zwischen mir und dem Meer ist ein hundert Meter Strand. Ich beginne sprinten.

"Au, au! Böse, böse! Thanks! Eiiii! "

Der Boden ist kalt wie eine Eislaufbahn, die Steine ​​und die scharfen Muscheln macht die Sache nicht einfacher. Ich springe auf wie ein Verrückter, mit flatternden Armen und einem Körper, der Dampf rauchen. Hoffe, niemand sieht mich jetzt! Zu spät. Eine korpulente Dame im Bademantel winken mir vom Hotel Balkon.

Einmal auf dem Wasser bin ich von einer dicken Decke von Algen erfüllt. Als ich durch die sechs Meter kalten Schlamm waten, fange ich an, alles Gefühl in seinen Beinen zu verlieren. Yolo, Louis, Yolo! Denken Sie an Angelica! Nach Algenbad Sprints ich noch einige Sekunden, bevor ich mich nach vorne zu werfen und ließe meinen Leib dem Meer, die auf mich wartete.

"Gaaaaaa !!!!"

Später, als ich meine Frau zu treffen, sagt sie glücklich über ihr Gesicht. Ich höre mir geduldig, kann aber am Ende nicht halten mich: ". Sie ... Ich habe im Meer geschwommen heute"

"Oh, dann! Haben Sie? "

"Ja ... es war eiskalt, und ..."

"Aber du ...", unterbricht sie mich: "Sie glaube nicht, dass ich bin zu rot im Gesicht gerade?

"Nein, nein, überhaupt nicht", antworte ich, und fährt fort: "Ich musste durch die klebrige Zange Schritt. Riesige Kalt war es! "

"Ja, das kann ich mir vorstellen", sagt sie, als sie sich in ihrer Tasche. "Ich werde einfach sprühen es auf eine Lotion. Es ist gut für meine Haut. Das Gefühl ein wenig kalt im Gesicht. Ist es zeigen?

Ich bin ruhig auf der Außenseite, aber auf der Innenseite, schreie ich.Isaaaaaaak !!!!


Gastkommentar: Louis Herrey

https://herrey.wordpress.com/2015/01/30/yolo/

Rufen Sie - nicht Ächtung - der Einfluss der SD reduziert

Herrey-567x336

Chronicle, Nord Halland, Dezember 5 2014

Ist es nicht Zeit, den Begriff "polnische Parlament" fallen zu lassen? Nicht gut "schwedische Parlament" gut und gut für eine Welt, die jetzt die größte parlamentarische Zusammenbruch in der heutigen Zeit erleben? Und das alles für die Schwedendemokraten brachte den Haushalt der Regierung nach unten.

Ist das SD so Schuldige? Ja, wenn sollte man viele Experten glauben. Es war SD, der für die Allianz-Haushalt gestimmt, trotz der Tatsache, dass die Partei wirklich näher stand auf den Vorschlag der Regierung. Es wurde SD als trilskt ihre Muskeln in einer Demonstration der Macht gebeugt. Es war der SD, die lieber selbst zu politischen Spielen gewidmet würde (sprich: versuchen, die Grüne Partei von der Regierung auszumanövrieren) als politische Lösungen.

Aber wir haben nicht ein wichtiges Detail vergessen? Der wichtigste Grund dafür SD hat einen so starken Einfluss ist heute wegen der anderen parlamentarischen Parteien mangelnde Bereitschaft zu sprechen - um es milde auszudrücken. Es leugnet nicht den Tatsachen. Durch die systematische haben die Schwedendemokraten ausfrieren trugen die anderen Parteien der Antagonist doppelt so stark gewachsen ist.

Dies ist kein Hexenwerk. Es ist sehr einfach: "Mobbing" hat die Sympathien geweckt und die Sympathien hat Stimmen erzeugt. Darüber hinaus hat SD ein Monopol auf die Einwanderungs- und Integrationsfragen genommen, weil sonst niemand traut sich, darüber zu sprechen. Offensichtlich sind diese Fragen wichtig, dass viele Wähler. Kann jemand, werden daher durch die Wahlergebnisse überrascht?

Sollte nicht, dann haben die anderen Parteien eine Lektion gelernt? Ja, ziemlich. Aber leider scheint es, Vernunft und gesunden Menschenverstand zu seiner Kuh geflohen. Stattdessen weiterhin in der gleichen Spur, bestimmt seinen Gegner zu ignorieren. jetzt im Gespräch Anders Björk und dass marginalisieren sogar Schwedendemokraten von einer Koalition zwischen der Allianz und den Sozialdemokraten. Eine schlechte Idee.

Erstens wissen wir bereits aus Erfahrung, dass weder SD Abnahme der Leistung oder Popularität nur auf die Anwendung einer Isolationsstrategie. Zweitens, wenn die Allianz und Socialdemokaterna die unwahrscheinlich Form der Koalition, die das tun wir in der Opposition verlassen haben: die extremen linken und rechten Kräfte in unserem Land.

Man braucht kein Politologe sein, die parlamentarische Instabilität zu verstehen, eine solche schwache Opposition schaffen würde. Eine starke Demokratie braucht eine starke Opposition.

Ich teile die meisten Menschen die Sorgen über die Einwanderungspolitik "Schwedendemokraten. Und ihre Menschheit erwacht alles andere als meine Sympathien. Aber denken Sie, gibt es zwei offensichtliche Probleme mit der Art und Weise diese Partei erfüllt ist.

  1. Denken Sie, was Sie die Agenda der Schwedendemokraten wollen über, ist die Partei ein gewählt Teil. Es erhielt 13 Prozent des schwedischen Volkes Stimmen. Es ist Schwedens drittgrößte Partei. Man kann entweder auf moralische oder demokratischen Gründen ignorieren oder unter den Teppich Wähler in der Art und Weise gemacht fegen. Wenn es Demokratie ist, wollen wir zu behaupten, wir werden nie verhalten undemokratisch das Ziel zu erreichen.
  1. Es kann natürlich sein behauptet, dass viele (nicht alle) Schwedendemokraten Unmut gegenüber Einwanderer beherbergen. Aber was ist besser, um systematisch SD im Interesse der es dämonisieren oder in ein engagieren sachlich Debatte mit überzeugenden Argumenten - denn es ist nicht sehr schwierig. Ist nicht die Geschichte klar Meister: Hass nie Hass überwunden. Es wird diesmal nicht funktionieren entweder.

Bitte Führer, um unser aller willen, wenn Sie an den runden Tisch zu sitzen, haben Sie keine Angst, um SD einzuladen. Die Art und Weise, um den Schwedendemokraten "Einfluss auf die Politik zu reduzieren, ist, sie nicht zu ausfrieren. Es macht ihnen Opfer und erhöhen ihren Einfluss sogar noch mehr. Es ist mir ein Rätsel, die Sie zuvor gemacht haben die Augen vor dieser Tatsache.

Aber wir wollen nicht mit Rassisten zu verhandeln, könnte jemand sagen überdies SD in Neonazismus verwurzelt. Sicher, aber wenn es konsequent wir sein sollten ist, sollten wir nicht aus der Westteil allzu nennt? Es war nicht lange her, dass die Partei gefeierten kommunistischen Diktaturen. Nein, wir müssen in der Lage, reife Gespräche zwischen allen demokratisch gewählten Parteien, egal, was wir von ihnen denken.

Darüber hinaus sind die erfolgreichsten Politiker sind diejenigen, die unter dem Motto gelebt: "Halte deine Freunde nahe, aber Ihre Feinde noch näher." Es liegt in der Nähe können wir unsere Umwelt beeinflussen und eine bessere Kontrolle, nicht wenn wir vergräbt seinen Kopf in den Sand stecken und so tun, wenn Probleme bestehen nicht.

Und wenn es jemanden gibt, über die Debatte gesorgt wird, war nur ruhig. Es ist eigentlich nicht schwer, die Schwedendemokraten mit guten Argumenten zu entwaffnen. (Eine Hommage an die Liberale Partei Robert Hannah der einer der ersten, die es wagen, die Debatte über die Integrationspolitik zu nehmen.)

Aber "Fremdenfeindlichkeit nicht kontrollieren kann," Gustav Fridolin hat vor kurzem gesagt. Genau. Aber wenn Sie es wirklich ernst meint, Herr Fridolin, dann sollten Sie und andere Parteiführer folgen Sie der oben genannten Ratschläge. Sonst wird es März 22 um ein schwarzer Tag in der Geschichte der Schweden sein. Denn es ist der Tag, an dem Schwedendemokraten zu weit mehr als 13 Prozent der Parlamentsabstimmungen. An meine Worte.

Merken Sie sich zum ersten Mal las.


Gastkommentar: Louis Herrey

https://herrey.wordpress.com/2014/12/08/samtal-inte-utfrysning-minskar-sds-inflytande/

Wie ein Leuchtfeuer in der Dunkelheit des Lebens

Teelichter-488569_1280

Leuchttürme den Weg weist. Der ganze Sinn eines Leuchtturms ist, dass es gibt ein viel stärkeres Licht zu löschen, zu realisieren, dass es einen Leuchtturm. Es lief sehr gut für viele Tausende von Jahren, aber dann kam die Elektrizität. Plötzlich die hellen Lichter überall, so dass nun ein Leuchtturm noch stärker sein - oder vielleicht weit weg von Gebäuden sein.

Als meine Mutter (die in 1920 Jahrhunderts in einem kleinen Dorf in Nordschweden geboren wurde) ein Kind war, sie alle Sterne des Dorfes in der Nacht sehen konnte, weil es so wenig elektrische Licht in einer Ortschaft. Nun, wenn sie alt in Stockholm, sieht sie nur sehr wenige Sterne. Nicht, dass es zu weniger Sterne, sondern weil es so viel, dass stört.

Vor kurzem las ich über einen katholischen Priester, die es leid Handys Leute haben läutete zur Zeit und auch bei Beerdigungen. Er kaufte eine billige Interferenzeinrichtung und installierte sie in seiner Kirche, und nun endlich vermeidet störende Mobiltelefonen während der Gottesdienste. Der gesamte Artikel kann unter folgendem Link zu finden:

http://www.deseretnews.com/article/865617925/Tired-of-interruptions-Catholic-priest-installs-cellphone-jammer-in-church.html

Wie bei unseren eigenen Möglichkeiten, um den Geist Gottes und unseren eigenen Herzen zu hören, können wir das gleiche Problem haben. Es gibt so viel, das stört. Wie können wir uns auf die Botschaft von Gottes Geist versucht, uns über andere Dinge in unserer Umwelt zu kommunizieren ständig übertönte die Stimme des Geistes oder leuchtet so grell, dass wir Sein weiches Licht nicht bemerkt?

Für mich, wie eine Ablenkung Stress von allem, was getan werden muss. Das Leben scheint manchmal eine lange To-do-Liste. Die Gedanken drehen sich, was ich tun muss, wann es zu tun, wie es geht - dicht gefolgt von einem gewissen Ärger folgte bei Menschen, die mit weiteren Dingen, die sie fragen, wenn ich könnte kommen. Fasst nicht, dass ich schon zu viel, und das muss ich ein wenig langsamer?

Die Antwort ist natürlich nein, fasst er sie nicht, weil der einzige, der weiß, wie viel ich zu tun habe ist mir. Also muss ich ruhig und fest sagen, nein, leider habe ich schon zu viel. Und dann ließ ich es zu gehen, anstatt das Gefühl von Stress und ein schlechtes Gewissen, dass ich nicht in eine weitere Aufgabe auf meiner To-do-Liste gequetscht.

Ich war krank in ein paar Jahren 90 Jahrhunderts, während der Sozialversicherung und mein Arbeitgeber argumentierte, wer für meine Rehabilitation zuständig war (Rückenprobleme aufgrund zu vieler schweres Heben ohne Hilfsmittel). Während dieser Zeit verlangsamt das Tempo so viel, dass ich begann, unten in mir. Ich entdeckte, was war wichtig für mich, wie ich über verschiedene Phänomene fühlte, und - vor allem - ich habe Zeit, um es für meine Kinder sein, wenn sie mich brauchte.

Diese Zeit war von unschätzbarem Wert für mich als Person. Es war, als ob jemand zog die Schnur um das Leben Strom, und ich konnte alle Sterne wieder zu sehen. Jetzt ist die Welt wieder zu drehen, schneller als je zuvor, aber jetzt weiß ich, wie schön die Sterne. Ich habe das Bedürfnis, manchmal Snooze, damit ich sie wieder klar sehen.

Strahlende Licht Gottes ist wie ein Leuchtfeuer in der Dunkelheit des Lebens. Aber zum Leuchtturm Lage sein sollte, den Weg zu zeigen, sein Licht hell vor einem dunklen Hintergrund glänzen. Für uns ist in der Lage, sein Licht brauchen wir zumindest manchmal zu folgen, zu sein, löschen alle Lebens Ablenkungen, so dass wir auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ich hoffe, dass wir alle haben ein Weihnachten, wo wir genau das tun, damit wir Frieden in unserem innersten und Freude in unseren Herzen finden.


Gastkommentar: Miriam