Archiv der Kategorie: Archäologie

National Geographic - Das Geheimnis Bibel

Die geheime Bibel

Amerikanische Dokumentarfilm von 2005. Die Serie setzt Christentum Geheimnisse unter dem Mikroskop und wollen herausfinden, was Wahrheit ist und was Fiktion ist im Fall von drei Substanzen und Phänomene mit Ursprung in der Bibel: Tempelritter, Jesus Rivalen und die Apokalypse.

http://www.dailymotion.com/playlist/x34d5q_singaporegeek_national-geographic-the-secret-bible/1#video=x1jpkye

Raiders der biblischen Ursprungs

Jeff Rose

Ein Teil der 1 2. Der Archäologe und Historiker Dr. Jeff Rose schaut auf die "Bibel Jägern", die historischen Wurzeln und Ordnungsmäßigkeit der Bibel im letzten Jahrhundert durchsucht. Biblische Texte wurden von Bibelgelehrten und Archäologen, die ihre historischen Wurzeln in Ägypten angesucht. Bibel historische Glaubwürdigkeit auf dem Spiel und die mutigen "Bibel Jäger" riskierten ihr Leben für ihre Entdeckungen, Entdeckungen, die die Grundlagen des Christentums erschüttern drohte.

Ein Teil der 2 2. Um die Wende 1900 sah ein engagiertes Publikum, nachdem die Bibel ältesten Handschriften, die in Ägypten versteckt waren. Es gab einige Entdeckungen, wie die seltsamen Tierkreiszeichen, Hymnen an die ägyptische Sonnengott und häretische christliche Texte. Diese historische Texte bedroht kristendomes buchstäblichen Bibelleser.

Man kann sehen, Programme SVT Wiedergabe für kurze Zeit nur, aber für diejenigen, die zu einem späteren Zeitpunkt sehen wollen, gibt es ohne schwedischen Untertiteln auf YouTube.

http://www.svt.se/jakten-pa-bibelns-ursprung/

Dr. Jeff Rose ist Archäologe und Anthropologe, spezialisiert auf die Vorgeschichte, Paläoumwelt, Genetik und religiösen Traditionen des Nahen Ostens.
Jeff hat einen BA in Classics, MAs in stört Archäologie und Anthropologie, und einen Doktortitel in Anthropologie und über die Vergangenheit 25 Jahren ist er in ganz Nordamerika, Europa und dem Nahen Osten Dirigiert der archäologischen Feldforschung.

Seit 2002 hat er gerichtet ein laufendes Forschungsprojekt in Dhofar, südlichen Oman und in Anerkennung seiner Entdeckungen, wurde er als National Geographic Explorer in Schwellen 2012 aufgenommen.

http://www.bbc.co.uk/programmes/profiles/7LYswsGl2MJ1gRDx5MMTln/jeff-rose

BBC. Bibel Hunter 1 von 2. Die Suche nach der biblischen Wahrheit
Enthüllt die bemerkenswerte Geschichten von engagierten Menschen, die in Ägypten im 19th und frühen 20th Jahrhundert gereist, um die frühesten christlichen Texten aufzudecken. Ihre Entdeckungen würden die umstrittene neues Licht auf die christlichen Ursprünge und die Geschichte der Bibel zu vergießen.

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=HrSN7d5zIt0?rel=0]

BBC. Bibel Hunter 1 von 2. Die Suche nach dem verlorenen Evangelien
Enthüllt die bemerkenswerte Geschichten von engagierten Menschen, die in Ägypten im 19th und frühen 20th Jahrhundert gereist, um die frühesten christlichen Texten aufzudecken. Entdeckungen enthalten seltsame Schlauchboote, Hymnen an Ägyptens Solar gut, und häretische christliche Texte. Die Funde bedroht die Grundlagen des Christentums zu schütteln.

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=KiUSj2aoN-8?rel=0]

Navajo Decke Segen Verletzte transportieren

Decke Im Moment bin ich in der Mitte von einem Nachlassgericht. Eines der Dinge, die ich jetzt mein Zuhause schmücken wollte haben und die eine pergamentartige Stück mit Malereien der amerikanischer Ureinwohner auf. In der Mitte tanzt dekoriert Pferd. Es war mein Onkel, der sehr kulturell interessierte war, der in diesem Kunstwerk, die er dann unter Glas gerahmt kam. Für mich hat das Kunstwerk eine besondere Bedeutung, wenn eines der Dinge, die ich durch, als ich die Kirche untersucht fasziniert das Bindeglied zwischen dem Buch Mormon und amerikanischen Ureinwohner war. Darüber hinaus das Buch Mormon beschuldigt, falsche auf der Grundlage der in dem Buch Mormon erwähnt Pferde. Heute wissen wir, dass Pferde in Amerika precolumbiansk worden, aber es war nicht bis vor kurzem, dass die Forschung kam mit dieser. Ich persönlich habe keine Ahnung, ob meine Native American Kunstwerk zu Hause mit einem tanzendes Pferd im späten datiert oder wenn es etwas ist sehr alt, aber ich schätze, das Pferd auf dem Bild, das scheint wirklich zu den Menschen, die um dich herum sind bezogen werden.

A fb Gruppe, die ich von Updates aus dem uppskattat.se Sie haben oft sehr schöne Nachricht und heute sind sie mit ihm geteilt, eine Geschichte über einen amerikanischen Mann, dessen Wirtschaft war pleite, als er ernsthaft in einem Autounfall verletzt. Eines Abends sah er den Gegenwert von Antiques Roadshow im Fernsehen. Er erschrak, als sie zeigte sich eine indische Decke, die sich als sehr kostspielig. Der Mann selbst hatte eine Decke zu Hause und beschlossen, herauszufinden, was es wert war. Die spannende Geschichte, können Sie an YoutTube Clip unten zu nehmen.

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=9cGlS05233Q&w=560&h=315]

 

Wüste Wanderung Västra Frölunda

vf Heute war der letzte Sonntag in Wheeling Township. Meine eigene Kirche, die ich in knapp über 23 Jahren verschwunden. Unsere feine Gemeinde, die größte in Schweden, in der Lage sein, um Utby Pfarrei gehen, bis Mai 2015 als die Kapelle wird renoviert. Es gibt viel zu tun. Der Eingang öffnet sich mehr, wird das Podium gesenkt werden und Behinderung eingestellt, gilt es auch für die Behinderten-WC größer gemacht werden. Der Kessel sollte entfernt werden und die Kapelle in das Viertel zu verbinden. Kirchenbänke verschoben. Wir werden neue Flügel und neue Orgel zu bekommen. Die Dusche sollte entfernt werden, und wir sollten mehr Toiletten bekommen. Genealogirummet zu öffnen und mehr einladend für interessierte Genealogen, etc etc .. Unser Bischof ruft das ganze Projekt, das wir in Utby Pfarrei für eine Wüstenwanderung sollten gehen. Für alle Mitglieder, die in Västra Frölunda leben es wohl fühlen können, aber wir werden eine völlig neue und frische Innen sehen.

Heute hatten wir Kuchen und Salat Sonntag. Nach den Sitzungen, waren wir in der Lage, auswärts essen zu gehen und Kontakte zu knüpfen. Ich sprach unter anderem mit einem Kerl, der zu Besuch war und der als Fußballprofi beim IF Sundsvall gearbeitet.

Als kleine Erinnerung an Västra Frölunda Kapelle gemacht späten Herbert Mattsson eine Zusammenfassung der Bau der Kapelle Gnistgatan 6, Västra Frölunda.

Nach mehreren Jahren der Suche nach Land und die Erlaubnis, eine Kapelle zu bauen kam ein Brief von der Planungsausschuss am März 1 1963, die erklärt, dass die Kirche konnte auf dem Grundstück Kellerboden in Järnbrott bauen. Die Tagespresse hatte ein paar Tage später auf der "Mormonenkirche in Järnbrott based" enthaltenen Hinweise.

Vom historischen Standpunkt aus ist der Hügel, die die Kirche gebaut würde, da der Wikingerzeit auf bekannt sein. Knapp unterhalb der Piste hat mehrere Relikte aus dieser Zeit unter dem Göteborg Museum gefunden.

Die Mitglieder der Gemeinde wurden aufgefordert, sich in Teams zu organisieren und erhalten Kirchenbauer in ihre Häuser ein Gebäude Ausschuss wurde gebildet, und ein Bauleiter kam aus den Vereinigten Staaten, um die Arbeit, Ake Renlund führen. Kirche Bauleiter für Skandinavien Karl Lagerberg, die in mehreren Sitzungen mit den Behörden teilnahmen.

Boden wurde im April 11 1964 gebrochen. Anwesend waren viele der ältesten Mitglieder wie Albert Brandin, Carl-Johan Larsson, Oscar Mattsson, Alma Persson und Alf Björklund. Anderen Anwesenden waren unter anderem verantwortlich Bauleiter, Zweigpräsidenten in Göteborg, Regierungspräsident sam Missionspräsident Alvin W. Fletcher.

Eine neue Ära in der Geschichte der Kirche in Göteborg begann, als die Mitglieder durften eine eigene Kapelle von Grund auf neu zu bauen. Wir hatten, um das Land zu löschen und wollen drei Baustellen. Gebäude Missionare kamen und sie in den Häusern der Mitglieder, in denen Lebensmittel diente auch gelebt. Um dies zu finanzieren, die Mitglieder zahlen 1% ihres Bruttoeinkommens zu einer "Gebäude-Fonds. Arbeit los war zwischen den Stunden und 7 17 jedem Wochentag und am Samstag bis 16. Die Mitglieder hatten zu kommen und teilnehmen, indem Fähigkeit.

Sehr Strahlen getan werden, bevor der Grundstein gelegt werden konnte, und es wurde im Mai des folgenden Jahres beendet. Im Sommer gab es 1965 viele Mitglieder, die eine Urlaubswoche auf der Baustelle gelegt. Das Richtfest wird am Oktober 23 1965 statt. Nach könnte eine anstrengende und kalten Winter in Gebrauch für seinen Zweck im Juli 1966 setzen Kapelle. Sie hatten ordentliche Mitglieder beigetragen 15.800 Stunden und zwei waren seit dem ersten Spatenstich vergangen.

Kapelle Kirche wurde mit einem Sondertreffen der 10 September 1967 eröffnet.

Fülle und Nahom

Bounl_0001

Als Nephi und seine Familie Jerusalem verlassen und brach auf der Arabischen Halbinsel am Meer, ein Boot, das sie nach Amerika nahm wie in der Küstenregion so reichlich und fruchtbar beschrieben zu bauen. Dies ist etwas, das die Kritiker der Kirche als Beweis gesehen, dass das Buch Mormon ist nicht wahr, wie der Bereich würde für sein kargen Wüste gelten. Jetzt haben Archäologen den Küstengebieten, die der Buch Mormon Beschreibung gefunden:

 "Und Es begab sich aber, dass wir wieder unsere Reise in der Wüste, und von dieser Zeit fuhren wir fast nach Osten. Und wir brachen auf und kämpften uns durch viele Schwierigkeiten in der Wüste, und unsere Frauen gebar in der Wildnis ... Und wir waren dort für einen Zeitraum von vielen Jahren, ja, die ganze acht Jahre in der Wildnis. Und wir das Land, das wir nannten kam Reichlich wegen der großen Menge an Obst und wilder Honig. Und all das hatte der Herr, dass wir nicht untergehen würde vorbereitet. Und wir sahen auf das Meer, wie wir Irreantum, die in der Übersetzung bedeutet viele Wasser genannt. Und es begab sich, dass wir am Strand unsere Zelte. Und obwohl wir ertragen viele Bedrängnisse und viel Mühe, ja, so viele, dass wir nicht über sie alle zu schreiben, waren wir sehr aufgeregt, als wir am Meer angekommen. Und wir der Ort genannt Reichlich Aufgrund der großen Menge von Früchten. Fülle "(1 Ne 17: 1, 4-6)

 

Während der Reise von Jerusalem Nephi Schwiegervater starb und wurde an einer Stelle in dem Buch Mormon begraben heißt Nahom.

"Und es begab sich, dass Ismael starb und wurde an der Stelle genannt begraben Nahom. "(1 Ne 16: 34)

 

Jetzt gibt es auch archäologische Funde, die unterstützt, dass dieser Ort hat rund in der aktuellen Jemen gewesen. Es war ein Altar, datiert 700- 800 BC, mit der Inschrift NHM werden Vokale nicht gedruckt. Nephi gab diese Stelle auf 600 Jahrhundert vor Christus.

Meridian Magazin 140331. "Ein eindringlicher Impression"

Meridian Magazin 140404. Das Finden der erste nachweisbare Buch Mormon-Site

 

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=ulFjbh7_yOY&w=560&h=315]