Archiv der Kategorie: Salvation

Saving Grace und erlösendes Handeln

Als ich mich im Internet surfen, sehe ich so viele Lügen, die Anti-Mormonen der Mormonen-Kirche und ihre Theologie zu verbreiten. Erstens machen sie geltend, dass die Mormonenkirche eine Theologie, die, dass man durch die Werke ist gespeichert bedeutet. Pyttsan auch nicht! Nehmen Sie etwas Altes über Sie, wie Sie solche Lügen über uns verbreiten. Das Schlimmste ist, dass sie es ziehen alle immer wieder, wie ein Papagei: Kakaka-Kakaka-Kakaka! Also lassen Sie es die ganze Zeit. Mormonen sind Christen und glaube nicht, dass Werke ist erlösend. Absolut nicht.

Was Mormonen sagen, ist eher, dass es zwei Arten von Glauben: ein Glaube, der lebendig ist und auch Taten, und ein Glaube, der tot ist, und umfasst nicht Straftaten. Dann sollten Sie reinigen utilitaristischen Blick von den Früchten (Taten) zu sehen, ob es einen wahren und lebendigen Glauben oder nicht. Der Mund kann so viel reden: blablabla blablabla-! Doch was verbirgt sich hinter diesen Worten. Gibt es etwas gibt, oder es ist nichts!

Nicht einer Handlung kann uns retten, denn es kann nur Jesus Christus zu tun. Obwohl, wenn Sie eine bewusste Entscheidung zu wollen, an Jesus zu glauben und zu einem Anhänger zählen kann, dann ist es so. Dann gibt es zwei Arten von Wahrnehmungen hier. Eine Gruppe von Christen glauben, dass nur einige wenige Menschen haben den Glauben an Jesus als das Geschenk und manche nicht, und es ist bereits vorgegeben, dass einige glauben und einige nicht. Aber dann die moralischen Wächter und Demonstranten. "Kann Gott halten und aussuchen, wie das, entweder? Denn es würde bedeuten, dass manche Menschen prädestiniert wurden, nachdem alle die Hölle. "

Zweite Gruppe von Christen glauben, dass alle Menschen die Möglichkeit, an Jesus Christus glauben haben und dass Gott nicht wirklich aussuchen, unter dem Volk. Mormonen gehören zur letzteren Gruppe, weil wir glauben, dass Gott hat jeder die Möglichkeit, an Jesus Christus glauben. Gewinner just anders.

Aber was sollten wir die Straftat zu tun? Gott braucht Hände und Füße, Geld und andere Ressourcen. Er ist nicht hier im Moment in physischer Form, aber der Job muss trotzdem gemacht werden, das ist Gottes Wille. Denn ist es nicht so, dass Sie Gott um Hilfe bitten im Gebet über die Dinge? Ich meine, so tun Sie dies und glauben, dass er euch helfen? So ist Gott nicht hier, abgesehen von dem Heiligen Geist. Wir Menschen + der Heilige Geist die Dinge zusammen.

Wenn wir Menschen, so dass nichts getan werden. Also ... solange die Menschen Antworten auf Gebet, um ihre Probleme zu erwarten, und das Stöhnen und beschwert sich bei Gott überall, und die Schreie und Wimmern der Verzweiflung ... nur so lange wie jemand auf diese Wünsche für Sie zu erfüllen hat nicht glauben, dass die Antwort auf das Gebet einer nach ankommen Sky Magic mit einem "puh", wenn winkt eine Stange? Wenn Sie so denken, dann haben Sie Probleme. Es ist nicht so arbeiten, wenn es um das Gebet geht.

Wenn wir nichts tun, passiert nichts, und wir wollen, dass es auf diese Weise? Nah ... konnte es nicht glauben. Allerdings müssen, wenn wir erkennen, dass wir es sind ... die haben den Willen Gottes zu tun und dafür zu sorgen, dass gute Dinge geschehen, so dass die Leute bekommen Gebete erhört wir glauben, dass diese Taten wird uns retten? Nah. Wir glauben, dass der Glaube an Jesus Christus rettet, aber es muss ein liebender Glaube, Werke enthalten sein.

Glaube und Werke zusammen, es ist wie eine Münze mit zwei Seiten. Köpfe und Schwänze. Wie würde die Münze aussehen, mit einer Krone auf jeder Seite, oder Zahl auf beiden Seiten? Die Münze, wären wir nicht in der Lage, für die in den Geschäften einkaufen. Und wer hat eine envingad Vogel fliegen gesehen? Nicht ich, sowieso.

Konvertiert

Gefunden einen Beitrag über ein interessantes Blog über muslimische Konvertiten. Offenbar wandelt auch Probleme mit Muslimen, die "brennen" aus. Sie sind so treu, so fanatisch, so dass buchstäblich mit Gläubigen, dass sie endlich "müde" und will weg von der Religion wieder besessen. Der Blogger hat viele solche Personen als "eine Pause" von der Religion erfüllt. Lesen Sie mehr

Viele Konvertiten zum Islam sind Christen, Juden, Hindus, Atheisten, etc., die das Licht gesehen haben wollen und glauben, dass der Islam die einzig wahre Religion ist. Diese Muslime begrüßen Neubekehrte und sie ermutigen, ihre Geschichten im Internet, Zeitschriften und Fernsehen teilen. Sie werden zu vereiteln featured auf verschiedenen muslimischen Medien zu zeigen, dass der Islam die einzig wahre Religion ist. Für Muslime diese Neubekehrten sind Beweis dafür, dass der Islam aufgebaut ist.

Doch die meisten Menschen, die sich bekehren selten wählen, um Islam objektiv zu studieren, bevor sie eine so wichtige Entscheidung. Stattdessen wählen Sie in der Propaganda gemacht werden, nur um zu entdecken, dass sie einer der größten Fehler ihres Lebens gemacht. Dies wird mit der Forschung von der angesehenen Pakistan geborenen American Muslim Dr. Carried bestätigt. Ilyas Ba-Yunus (1932 - 2007) [6] Dass die 75% der neuen muslimischen Konvertiten in den USA verlassen Islam in ein paar Jahren gefunden. Lesen Sie mehr

Es sind Frauen, die mehr aktiv religiöse Angelegenheit, die Religion betrifft, dh sie sind "Fußsoldaten", wenn sie an die Religion, dass der Mensch zu wechseln. Wenn es um die Staats-und Regierungschefs, wer sie sind in der Regel Männer erscheinen. Sehr viele, die zum Islam Veränderungen innerhalb 3 Jahre konvertieren, aber für alle anderen Konvertiten, die zu anderen Religionen konvertieren als gut. In anderen Worten, um ein hohes Maß an Bewegung "convert-Markt." Die Frauen oft wieder zurück, wenn es eine Scheidung. Lesen Sie mehr

In Bezug auf die christliche wandelt den Markt, ist es mindestens gleich, unabhängig von der Kirche. Normalerweise sind solche Bewegungen zu konvertieren nur ein oder zwei Schritte entfernt theologisch von der ursprünglichen Kirche.

"Und mein Gefühl, nach Jahren der Untersuchung Megakirchen, Ist das 80% der Menschen, die, einschließlich derer, die durch das neue Mitglied Klassen gehen beizutreten, Innerhalb der ersten zwei Jahre sind vorbei."

Sagt Brad Waggoner, LifeWay Vice President für Forschung und Entwicklung Ministerium: "Es gibt keine einfache Antwort, warum die Leute so unruhig sind." Lesen Sie mehr

Martin Luther

Es gibt viele Dinge, dass Martin Luther mit Joseph Smith zustimmen würde. Luther glaubte nicht, dass die Bibel unfehlbar war. Es wäre falsch zu sagen, dass er ein Mormone war, aber seine theologischen Ansichten sind nicht identisch mit der heutigen evangelischen Christen auch nicht.

Martin Luther hat viel für das Reich Gottes, wenn er die Bibel ins Deutsche übersetzt. Wenn man entdeckt, dass er glaubte auch, dass Menschen könnten die Gelegenheit, seine Meinung zu ändern, nach dem Tod, und starten Sie den Glauben an Jesus haben, springt dann in die Herzen von vielen. Es ist nicht nur Mormonen, die es zu glauben.

Nach Luther kann man also lernen, die Dinge nach dem Tod, mit neuen Lektionen, ist es möglich zu verstehen, was Jesus für uns Menschen getan. Es ist Jesus Christus, ist unser Herr und Heiland, und ohne ihn gäbe es keine Hoffnung. Es ist alles in der Barmherzigkeit, aus welchem ​​wir tun, wir tun es in der Macht des Herrn, wenn wir seine Jünger sind in aller Einfachheit.

"Gott bewahre, dass ich Beschränken Sie den Zeitpunkt des Erwerbs Glauben an das gegenwärtige Leben. In den Tiefen der göttlichen Barmherzigkeit, wenn, kann es Gelegenheit, es in den zukünftigen Staat zu gewinnen. "

"Gott verhüte, daß ich die Zeit begrenzen, des Erwerbs von Glauben an das gegenwärtige Leben. In den Tiefen der göttlichen Gnade könnten, um sie in einem zukünftigen Staat zu erobern. "

(Brief an Hansen von Rechenberg, 1522, (Luthers Briefe, ii. 454. Zitiert Seite 168, The Afterlife von Henry Buckle, George W. Jacobs & Co.. Phila., PA).) Lesen Sie mehr