Archiv der Kategorie: Ahnenforschung

Es ist wichtig, ihre Quellen zu untersuchen ....

Heute las ich über die Probleme Forscher kämpfen mit der Arbeit mit Joseph Smith Papers. Joseph Smith ist gut dokumentiert. Er hatte Drucker, der alles schrieb er sagte und tat. Das Problem ist natürlich, dass die Drucker falsch verstanden haben, falsch verstanden, und dass diejenigen, die lesen, was geschrieben wurde, hat einige Drucker die Handschrift nicht geschafft, zu entziffern. Ein Beispiel in dem Artikel, der angehoben wurde, war, dass ein Drucker hatte Emma Smith in Anspruch genommen hatte [gegeben], um ein Kind (Kind) und dass Joseph Smith ging am nächsten Tag weg. Kein Wunder, vielleicht, bis dass kommt zu dem Schluss, dass kein Kind wird gesagt, in dieser Zeit geboren wurden, aber es war ein kalter (Chill), dass Emma hatte.

Deseret News. 150312.The Gute, das Schlechte und die unleserlich: Die Entzifferung Handschrift der frühen HLT-Kirche Schreiber

Schwedische Gesellschaft für Genetische Genealogie

Frau

Die andere Woche erhielt ich eine Email von Maren meine Gemeinde gehören. Sie erzählte mir von einer neuen Website für diejenigen, die Interesse an der DNA-Genealogie sind. Schwedische Gesellschaft für Genetische Genealogie (SSGG) hat die Top-Namen in Schweden für Familienforschung gesammelt. Hier können Sie als Einzelkontakt, wenn Sie mehr darüber, wie Sie Ihre DNA-Ergebnisse zu interpretieren wissen. Zusätzlich zu dieser Website gibt es natürlich auch Facebook-Gruppe DNA Abstammung.

Der Brief von Onkel

brev

Stellen Sie sich vor, was Sie viel finden, wenn Sie durch nach einem Immobilien gehen. Im vergangenen Herbst, so fanden wir den Brief geschrieben 1939. Es war mein Onkel Anders, dann 23 Jahren, die Briefe an seine Mutter Greta, meine Großmutter schrieb. Sie standen ganz in der Nähe des ganzen Lebens und Buchstaben bedeuten mir sehr viel, weil es mir erlaubt, zu meinem Onkel wissen mehr auch nach seinem Tod, als ich 15 Jahren.

Helgö Rappe die 16 Januar 1939

Mein lieber.

Helgö ist eine Insel im Helgasjön. Helgasjön eine Insel in Småland.På Helgö ich jetzt lebe. Lebt und herrscht. Wohnen im Rohbau, in der alle vildbasarna bleiben. Ein schönes Zimmer. Badezimmer auf der gleichen Etage usw. vor meinem Zimmer eine große riesigen Balkon.

Ankunft am Rappe Bahnhofsuhr 8 letzte Nacht. Haben Sie mit dem Auto hier zu gehen. Etwa eine Stunde von der Station ist Helga. Eine reizvolle herrgård.- Letzte Nacht Kakao und Sandwiches. Das Frühstück Brei und Milch und Sandwich. Jeder hatte so viel, wie er wollte zu nehmen. Keine Hektik. Keiner von den Jungs.

Heute hatte ich meine erste Lektion. Schwedisch Essayistik. Thema: Ein Brief an einen Freund oder Verwandten mit einem Bericht über die Weihnachtsfeiertage. Sie sollten sie gesehen haben. Ich hatte die vierte Klasse. Man saß und die Wette auf den Stift. Ein anderer hielt den Stift auf die Führung, als er schrieb. Ein dritter saß nur da und sah zu. Ja, es war ein Anblick. Einer schrieb über die Reise hier zur Schule: Am Rücken ging auch der Zug ein netter Herr. Dann erkannte ich, dass er ein Lehrer war. Es war unser neuer Sportlehrer. Cederblads Junge sieht nett aus. Darüber hinaus wage ich nicht zu sagen. JETZT: Småklassernas Jungen Ich denke, es rejälast. Ist der Klassenlehrer für die erste Klasse.

Mrs. Ullman ist einer dieser wirklich kräftige Dame mittleren Alters. Ein wahrer Lehrer. Wir sprachen über das Abitur. Es wird sicher nieder selbst. Rektor Stensson an einem der Volkshochschulen im Land - das weiß ich nicht mehr - gewesen ist ein Lehrer auch hier vor. Er hat auch zu lesen. Reiste nach Lund, ein Semester ab und zu für ein Studium usw.

Ja, wie gesagt, ich glaube, ich werde hier exzellent. Nur die Umwelt habe ich mich die ganze Zeit wünschte. - Jetzt hoffe ich nur, dass es schön zu Hause zu. Ich weiß, dass ich nett.

Gruß

andernfalls

Helgö, Rappe die 7 März 1939

 

Liebe Mam und der Rest von euch ..........

Ja, das ist die erste Stunde noch heute kostenlos. Die nächste Stunde werde ich Schwedisch erstklassig. Letzte Nacht war ich im Kino mit den Jungs. Wir sahen Ben Hur - ein atemberaubend schönen Film. Ging in den Bus, alle. Ich löste die Karten für alle. Nach dem Ende des Theaters wurden außerhalb des Busses wieder warten. Der Film war sehr kulturelle. Leider gab es keine Rede - nur Musik. Es war ein Stummfilm, als sie sich Musik.

Ansonsten geht das Leben seinen ruhige Zeit. Mrs. und Mr. Ullman Bothén zusammen waren gestern Nachmittag eine Art. Es war Teil Kugeln. Sie ist wahrscheinlich senilen - das bedeutet, sie vergisst alles, was sie hat einmal gesagt. Bl. a. Ich hatte in ihren Geburtstag so im Vorbeigehen, wenn wir sprachen über einige Jungen erwähnt, dass ich nicht denke, wir sollten die Jungs um den Lehrertisch, wo es serviert Wein und Spirituosen hatten. Tatsache ist, dass einige der Lehrer waren ein wenig aufgeregt. Ich für meinen Teil unvek Schnaps - trank ein wenig Wein. - Das sagte ich ihr nach einigen Tagen - wenn ich den Brief von zu Hause aus. Ich erwähnte, aber nicht auf diesen Brief. Die Jungen saß und lachte ein wenig in einer Lehrerin. -, Unter anderem. a. Frau Ullman das Gefühl, dass das Verhalten der Jungen ausgesagt schlechte Erziehung. - Ich glaube, ich sollte ihr sagen, wo ich meine Meinung.

Sie ist immer so, wenn nicht vorhersehbar. Eine Sache, die durchaus beispielhaft für sie ist, dass sie, um Lehrer zu den Studenten als Kriminelle Strom zu behandeln. usw. sprechen Sie mit den Schülern über die Lehrer und sage ihnen, falls sie zu behandeln Studenten richtig tun es nur, sie sind richtige etc. etc. - all das ist mir egal, wenn. Mit ihr ist so typisch für sie.

Ansonsten genieße ich hier gut. Sie hat auch seine guten Seiten. Ist sehr gesprächig. Sprechen Sie über alles zwischen Himmel und Erde. Scheint nicht zu viel über, wenn er die Zuhörer hören oder nicht.

Ja, das ist so, wie sie ist, Frau Ullmann. Eine solche wird sie. Hinzu kommt, dass das Blutgerinnsel, das heißt sie liegen muss. Willst trotz dieser Steuer alles aus seinem Zimmer. Wie es geht - das ist eine andere Sache. In der Regel, im Gegensatz zu dem, was es gewesen wäre, hätte sie mit dem Feuer selbst gewesen sein.

Ich mag es hier - aber es ist, als ob ich fühle mich nicht wohl. Nun es ist schon so lange Laune heraus, dass man sich ein Urteil zu bilden. Es ist sehr isoliert. Schlechte Rekordzeit. Viel Arbeit. - Letzteres macht mich nicht schaden - im Gegenteil, es ist einfach großartig, in der Unterrichtspraxis, etc. Ich glaube nicht, dass ich länger als dieses Semester draußen bleiben. Wenn ich es vermeiden kann.

Dachte, wenn alles gut geht, eine Reise Foreign Sommer. Stellen Sie sich vor, wie es wäre gut für Sprachkenntnisse zu tun.

So, jetzt das zweite Problem: soll ich die Prüfung im Halbfinale nehmen? Sollte ich wegwerfen 4 Jahre gibt - wenn ich reinkommen? Oder soll ich hier arbeiten oder zu Hause ein Schlag für bis ich die Prüfung in der Handlung beteiligt zu nehmen - in dem Fall, könnte ich es, - und übergeben Sie diese Themen für die Zulassung an GCI erforderlich. Wie sollen wir tun? Sollte es könnte ein Geschäftsmann ernst sein? Widmen Sie sich ganz der Geschäfts .... Ja, ist es wahrscheinlich auch nicht schlecht. Aber stellen Sie sicher, Grundschullehrer im Leben sein - direkt Stile und Dinge wie das für andere "Kinder - ich kann das nicht. Es wäre dann das Sprungbrett in die GCI real zu vermeiden. Und der Schüler.

Aber man denkt so: könnte wirklich diese "Idioten" näranog, wenn es um das Lesen Arbeiter Handlung beteiligt kommt - dann sollten Sie nicht in der Lage, sie zu lehren. Keine Arbeit jetzt, dass Sie Chancen haben deutsche - Meister Holmberg hilft dem zu, sobald wir Zeit haben. - Gut, das ist durchdachte Lösungen - Gedanken, die oft am Ende in den Tank: aber immerhin wäre es nicht besser, dass Sie ein Geschäftsmann geworden ist. Begann die Zusammenarbeit mit dem Haus - dej ein Vermögen etc etc. Sie können, wenn Sie wollen, erstellt.

Was soll ich tun Mam ?? Vielleicht haben einige Zeit hier und dann einige Zeit in der YMCA-Service? oder was? -

Wie ist das Haus jetzt zu Hause? - Ja, ich sehe, dass ich zu Hause öfter kommen. Sollten wir nicht versuchen, halten das Haus neben dir? Bildeler was sie (sic) Olsson sagte darüber? Ich gehe nach unten und anrufen und fragen, Mutter ...... Gesagt, getan.

Vapid Brief war ja. Ich werde versuchen, mich so schnell wie möglich zu ändern. Ja jetzt. Haben Sie nicht denken, es war gut, dass Sie Aschebergsgatan 36 taten. Es war mindestens ein paar hundert Stück pro Jahr in zusätzliche Einnahmen. Ich würde sie gerne in Anspruch genommen haben. Sie wären in der Lage, eine Stiftung für das Unternehmen zu bilden. - Nein, jetzt wird es mit diesem Brief eine angemessene mit allen anderen gegeben werden - es leer wird. Für den Rest, sagte Tante Paula sie dachte, dass ich eine Anzeige in die Zeitung setzen und finden Sie einen reichen Herrn mit jedem alten Eigenschaft, könnte ich übernehmen. Keine schlechte Idee. Seien Sie der Erbe einer historischen Burg. Fidekomiss. Nehmen Sie es mams und den ganzen Haufen - und dann leben glücklich und zufrieden ... genau wie im Märchen. Ja, erst jetzt merke ich, dass die ganze Ich bin eine große Geschichte. Vielleicht bin ich so groß boheme artigen Freund Bohus Dichter. Vielleicht ebenso eingebildet. Vielleicht. Wir Menschen müssen alle haben unsere Fehler. Ich weiß es schon gut?

Das Beste wäre - um in die Realität zurück - dass ich in Göteborg eine Art sein. Auf GCI in meinen Papieren setzen - - Bred real, wurde in diesen Themen in Latein Linie untersucht lief es - könnte dann das tun, was ich wollte. Hatte einen angemessenen Grad.

Jetzt ist es morgens wieder - die Zeit ist ein wenig mehr als sieben. Ich bin früh auf und tänkter schreibe diesen Brief beenden und lesen Sie ein wenig. Die Jungs haben bereits begonnen, sich zu bewegen - das höre ich durch Wände und Decken -, die sehr dünn sind.

Also werde ich prüfen, heute die Scout-Test. Es ist Donnerstag - damit habe ich meine kristendomsdag. Hat das Christentum in drei Klassen heute. Ganz hopkört. Verschiedene Kurse. Aber es gibt keine Gefahr. Draußen scheint die Sonne und wirft lange Schatten der Tannen im Wald. Der See ist nur ein Spiegelglanz. Es ist hier sehr schön - manchmal. Wenn das Wetter schön ist. Wenn es regnet, dann ist es hier schrecklich. Mud, wohin sie gehen. Nicht überall entweder fahren - Sie in den Schlamm zu versinken. Heute, trocken und fein überall. Wirklich Sommer - trotz der Kälte in der Luft. Wie ist es, in Göteborg? Das gleiche?

Nein, nun für heute - bald wieder schreiben -

viele grüße aus

Putte Süßigkeiten

 

 

Lucy Walker - eine von Joseph Smiths Frauen

30102678_122861881853Jetzt kommt die Messe Mormon, einen Video-Serie über Joseph Smiths Frauen beginnen. Lucy Walker ist die erste in dieser Reihe.

"Nach viel Leid und Trauer, ließ die Familie Walker in Nauvoo, wo wurden sie mit dem Propheten Joseph Smith kennen und lebte mit seiner Familie für eine Reihe von Jahren. Mai 1st, 1843, Lucy wurde von Wm verheiratet. Clayton an den Propheten Joseph als Vielehefrau. "

http://www.findagrave.com/cgi-bin/fg.cgi?page=gr&GRid=30102678

http://en.fairmormon.org/Mormonism_and_polygamy/Divine_manifestations_to_plural_wives_and_families

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=0AFZEfSRsa8?rel=0]

DN und CNN stellt fest, dass Joseph Smith hatte viele Frauen

Tempel-Quadrat-joseph-smith-768187-Galerie

Sagen Sie, was Sie über Neuigkeiten in der Zeitung, aber jetzt Aufmerksamkeit DN, die Joseph Smith hatte viele Frauen wollen. Big Schlagzeilen und alles ist sensationell, wenn DN schreibt:

"Die Kirche Jesu Christi erkennt zum ersten Mal, dass sein Gründer hatte fast 40 Ehefrauen, der jüngste erst 14 Jahre alt."

http://www.dn.se/nyheter/varlden/mormonkyrkan-erkanner-grundaren-hade-40-fruar/

Auch CNN feiert heute bekannt, dass Smith hatte mehrere Ehefrauen, und selbst diejenigen, die Idee, dass die Mormonenkirche hat noch nichts darüber gesagt bekommen. Hmm .. und was ist mit der Quellenkritik wirklich?

"Smiths Familiengeschichte war das Thema der Viel historische Debatte, hilfs Bis vor kurzem Mormonenführer übernommen hatte Mühe gegeben, die der Gründung Propheten als glücklich mit einer Frau verheiratet zu präsentieren. Nun, die Kirche sagt: "Eine sorgfältige Schätzungen beziffern die Zahl zwischen 30 und 40." "

http://edition.cnn.com/2014/11/11/living/mormon-founder-polygamy/

Es ist gut, darüber zu schreiben, aber so neu nicht Informationen, aber. Aber vielleicht ist das Nachrichten, um sie, wer weiß. Es scheint, dass einige Mitglieder der Kirche Jesu Christi, noch wusste, dass Smith hatte mehrere Ehefrauen, und dann bin ich ein wenig überrascht, tatsächlich. Haben sie nur in die Kirche gelegentlich und nicht getan Selbststudium?

Man kann ihre Abstammung zu verfolgen und sehen es in der Family wenn Sie wollen, und dann auch Joseph Smith mit Frauen. Die Frage ist also, wie es um die Mitglieder bei genealogischen jedoch.

Für diejenigen, die in der Kirche Materialien im Internet lesen wollen, und es ist eine Menge, die es gibt, und schauen Sie Informationen zu bekommen über Smith hatte mehrere Ehefrauen. Er sagt ganz offen in der Instituts Buch.

"Darüber hinaus, Joseph Smith und die Kirche waren, den Grundsatz der Vielehe als Teil der Wiederherstellung aller Dinge zu akzeptieren (siehe v. 45). Gewöhnt an Heiratsmuster CONVENTIONALAPPLICATI, war der Prophet zunächst verständlicherweise nur ungern in dieser neuen Praxis zu engagieren. Durch einen Mangel an historischen Dokumenten, wissen wir nicht knowwhat seiner frühen Versuche waren mit dem Gebot in Ohio einhalten. Seine erste aufgezeichnete Mehrehe in Nauvoo war Louisa Beaman; es wurde von Bischof Joseph B. Edler auf 5 April 1841.12During die nächsten drei Jahre durchgeführt wird, nahm Joseph Ergänzungsvielehefrauen in Übereinstimmung mit den Geboten des Herrn. "

https://www.lds.org/manual/church-history-in-the-fulness-of-times-student-manual/chapter-twenty-doctrinal-developments-in-nauvoo?lang=eng