Archiv der Kategorie: Geschichte der Kirche

Israel die zehn verlorenen Stämme

Die Geschichte von Israel die zehn verlorenen Stämme haben viele Menschen fasziniert. Einige denken, es Fabeln und andere wissen, es ist wahr. Die Frage alle fragen ist, was mit ihnen passiert ist, wie weit sie gereist und mit denen die Stämme und ethnischen Gruppen gegen das Unternehmen, und assimillerades in.

Viele Menschen auf der Erde haben einige alte DNA, die Hebräisch ist. Es ist nicht nur die Europäer, die es haben, aber die Amerikaner (Süd, formal, Norden), Afrikaner, Inder, Asiaten, etc.. Das ist etwas, das Sie interessiert die Israelis viel, und einige werden ihre vermissten Angehörigen zu finden, und andere wollen nicht mehr zu finden, aber denke, es ist genug von den bereits bestehenden.

Mormonenkirche Mitglieder gehören Israel die zehn verlorenen Stämme. Entweder haben sie diese alte DNA in seinem Körper und gehört zu den Stämmen aus diesem Grund, oder sie haben nicht diese DNA, sondern wegen der Umwandlung (nedsänkningsdopet), haben sie in den Stämmen übernommen worden.

Die Kirche wird von Außenstehenden als wenig anders wegen seiner jüdisch-christlichen Tradition (das gleiche wie Jesus 'Apostel waren) wahrgenommen. Von der Kirche Richtung änderte an der Zerstörung Jerusalems und weltlichen Führer übernahm die Kontrolle und entschied die Lehre der Kirche eine Menge Drohungen und Zwang (zB die römischen Kaiser).

Die Jerusalem Post schreibt einen langen Artikel über Israel die zehn verlorenen Stämme. Lesen Sie mehr