Archiv der Kategorie: Geschichte der Religionen

National Geographic - Das Geheimnis Bibel

Die geheime Bibel

Amerikanische Dokumentarfilm von 2005. Die Serie setzt Christentum Geheimnisse unter dem Mikroskop und wollen herausfinden, was Wahrheit ist und was Fiktion ist im Fall von drei Substanzen und Phänomene mit Ursprung in der Bibel: Tempelritter, Jesus Rivalen und die Apokalypse.

http://www.dailymotion.com/playlist/x34d5q_singaporegeek_national-geographic-the-secret-bible/1#video=x1jpkye

Die Verteidigung des Glaubens: Jerusalem umstrittenen Tempelberg

Mit Blick auf den Ölberg aus der Altstadt in Jerusalem im April 2011 .. Der Felsendom ist sichtbar im Vordergrund auf dem Tempelberg und am Horizont ist der Turm der russischen Kirche der Himmelfahrt.
Mit Blick auf den Ölberg aus der Altstadt in Jerusalem im April 2011 .. Der Felsendom ist sichtbar im Vordergrund auf dem Tempelberg und am Horizont ist der Turm der russischen Kirche der Himmelfahrt.

Contention zwischen israelischen Juden und Palästinensern Dehnt zurück fast ein Jahrhundert, mit wenig Hoffnung auf Auflösung. In den letzten Monaten hat sich jedoch der Konflikt zunehmend auf einen Kampf konzentrierte sich um die Kontrolle über den Tempelberg.

Die Website von Salomos Tempel und später des Herodes Tempel in der Zeit Jesu ist seit über 3,000 Jahren ein heiliger Ort gewesen. Der ursprüngliche jüdischen Tempel wurde später von den Babyloniern in 586 70 BC Rebuilt Jahre zerstört, ertrug der Tempel noch sechs Jahrhunderte als Zentrum der jüdischen geistlichen Lebens bis die Römer es in AD 70 inmitten einer jüdischen Rebellion zerstört. Die überlebenden Juden wurden zerstreut und havebeen für Fast 2,000 Jahre ohne Tempel verlassen.

Wenn das Heilige Land im frühen vierten Jahrhundert von der Reihenfolge der ersten christlichen römischen Kaiser christiani wurde, Konstantin, wurden monumentale Kirchen überall gebaut, das Heilige Grab gegenüber dem traditionellen Grab Jesu einschließlich. Allerdings wurde der Tempelberg absichtlich wüst gelassen werden, als Zeichen der Erfüllung der Prophezeiung Christi Das ist nicht ein Stein des Tempels würde stehen gelassen werden. Und so blieb es für drei Jahrhunderte, besucht von Pilgern Nach in Jesus den Spuren Christi, aber schmucklos von jeder christlichen Schrein.

Wenn also die arabische Muslime eroberten Jerusalem in 638 unter dem Kalifen Umar, gingen sie in einen Vertrag, um die christlichen und jüdischen heiligen Stätten in der Stadt schützen. Suche nach einem Ort in Jerusalem, eine Moschee für die New muslimischen Gemeinschaft zu konstruieren, die Araber natürlich drehte sich zu dem großen Raum, der von den Christen leer gelassen auf dem alten Tempelberg. Bald werden die Araber nicht nur die Al-Aqsa-Moschee zum Gebet und Anbetung, aber viel zu teuer ein neues Heiligtum errichtet. Bekannt als der Felsendom, ist das Heiligtum eines der großen architektonischen Leistungen der islamischen Welt. Es erinnert den biblischen Tempel Salomos und der Ort, wo Jesus lehrte und Wunder vollbrachte - Beide whichwere im Koran beschrieben und von den Muslimen als authentisch heiligen Geschichte akzeptiert. Außerdem glaubte Muslime Das Muhammad hatte den Tempelberg in Jerusalem in Sicht besucht, aufsteigend von dort aus in den Himmel.

Abgesehen von einem Jahrhundert der christlichen Herrschaft über die Kreuzfahrer, blieb der Tempelberg in muslimischer Hand für die nächsten 13 Jahrhunderten. Juden Stellen am Rande des Tempelbergs für Gebete, die schließlich in der Klagemauer Entwickelt gegeben.

Die israelische Eroberung Palästinas und Ost-Jerusalem in 1967 Freundlichkeit des Tempelbergs in jüdischen Händen wieder zum ersten Mal in 1,400 Jahren. Obwohl einige Israelis zu der Zeit für die dauerhafte Besetzung des Tempelbergs und der Zerstörung der muslimischen Heiligtümer dort aufgeregt, die israelische Regierung beschlossen, muslimischen Behörden, die für die Gegend zu verlassen. Tatsächlich sind die rabbinischen Führer Israels verbot Juden vom Betreten des Tempelbergs, damit sie nicht versehentlich zu entweihen die heiligen Bezirk, wo, der nach jüdischem Recht, nur Priester Könnte eingeben.

Während des Mittelalters der muslimischen Herrschaft in Jerusalem, waren geteilter Meinung die jüdischen messianischen Erwartungen Hinsichtlich der Wiederaufbau des Tempels. Eine beibehalten wird, wenn der Messias Kameramann, er den Tempel als Zeichen seiner göttlichen Autorität wieder aufbauen würde. Die andere Tradition gehalten, dass der Tempel ist von den Juden in Vorbereitung auf das Kommen des Messias wieder aufgebaut werden. Diese beiden Traditionen - das Auswirkungen auf den ruhigsten und Aktivist bezeichnet werden - noch existieren Unter Juden heute. Aktivist Juden glauben daher, dass Israel die Muslime aus dem Tempelberg zu vertreiben, zerstören die Felsendom und den Wiederaufbau des "Dritten Tempels", um den Weg für den Messias vorbereiten.

Seit Jahrzehnten Diese Dritten Tempel Bewegungen havebeen Vorbereitung und Rühren für den Wiederaufbau des Tempels, gehen so weit, Geschirr, Möbeln und Priesterkleider für den Einsatz in der kommenden Heiligtum zu machen. Jedes Jahr einen jüdischen Festtage, Diese groups'll haben versucht, ihren Weg auf dem Tempelberg erzwingen, um zu beten, und auf jeden Fall konsequent weg von israelischen Sicherheitskräfte geworden.

In den letzten Monaten jedoch immer mehr Juden haben breitere Bewegung für das Recht auf den Tempelberg besteigen, um zu beten, in Verletzung des frühen 1967 Status quo Vereinbarung über die Website begonnen. Palästinensischen Muslims'll haben mit Mühe Demonstration und Gewalt und mit der Drohung eines potentiell neuen "Intifada" (Aufstand) umgesetzt. Somit ist trotz der Prophezeiung Jesajas Dass der Tempelberg "ein Haus des Gebetes für alle Völker" sein sollten (Jesaja 56; Mark 11: 17), Bleibt es eine Quelle der Zwietracht und Konflikt.


22746Daniel C. Peterson, Professor für Islamwissenschaft und Arabisch an der BYU, ist Chefredakteur der Middle Eastern Texts Initiative, Gründer von MormonScholarsTestify.org, Vorsitzender des "Interpreter: A Journal of Mormon Schrift" und ein Blogger Patheos. Seine Ansichten nicht unbedingt die der BYU.

http://www.deseretnews.com/article/865616609/Jerusalems-disputed-Temple-Mount.html

Raiders der biblischen Ursprungs

Jeff Rose

Ein Teil der 1 2. Der Archäologe und Historiker Dr. Jeff Rose schaut auf die "Bibel Jägern", die historischen Wurzeln und Ordnungsmäßigkeit der Bibel im letzten Jahrhundert durchsucht. Biblische Texte wurden von Bibelgelehrten und Archäologen, die ihre historischen Wurzeln in Ägypten angesucht. Bibel historische Glaubwürdigkeit auf dem Spiel und die mutigen "Bibel Jäger" riskierten ihr Leben für ihre Entdeckungen, Entdeckungen, die die Grundlagen des Christentums erschüttern drohte.

Ein Teil der 2 2. Um die Wende 1900 sah ein engagiertes Publikum, nachdem die Bibel ältesten Handschriften, die in Ägypten versteckt waren. Es gab einige Entdeckungen, wie die seltsamen Tierkreiszeichen, Hymnen an die ägyptische Sonnengott und häretische christliche Texte. Diese historische Texte bedroht kristendomes buchstäblichen Bibelleser.

Man kann sehen, Programme SVT Wiedergabe für kurze Zeit nur, aber für diejenigen, die zu einem späteren Zeitpunkt sehen wollen, gibt es ohne schwedischen Untertiteln auf YouTube.

http://www.svt.se/jakten-pa-bibelns-ursprung/

Dr. Jeff Rose ist Archäologe und Anthropologe, spezialisiert auf die Vorgeschichte, Paläoumwelt, Genetik und religiösen Traditionen des Nahen Ostens.
Jeff hat einen BA in Classics, MAs in stört Archäologie und Anthropologie, und einen Doktortitel in Anthropologie und über die Vergangenheit 25 Jahren ist er in ganz Nordamerika, Europa und dem Nahen Osten Dirigiert der archäologischen Feldforschung.

Seit 2002 hat er gerichtet ein laufendes Forschungsprojekt in Dhofar, südlichen Oman und in Anerkennung seiner Entdeckungen, wurde er als National Geographic Explorer in Schwellen 2012 aufgenommen.

http://www.bbc.co.uk/programmes/profiles/7LYswsGl2MJ1gRDx5MMTln/jeff-rose

BBC. Bibel Hunter 1 von 2. Die Suche nach der biblischen Wahrheit
Enthüllt die bemerkenswerte Geschichten von engagierten Menschen, die in Ägypten im 19th und frühen 20th Jahrhundert gereist, um die frühesten christlichen Texten aufzudecken. Ihre Entdeckungen würden die umstrittene neues Licht auf die christlichen Ursprünge und die Geschichte der Bibel zu vergießen.

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=HrSN7d5zIt0?rel=0]

BBC. Bibel Hunter 1 von 2. Die Suche nach dem verlorenen Evangelien
Enthüllt die bemerkenswerte Geschichten von engagierten Menschen, die in Ägypten im 19th und frühen 20th Jahrhundert gereist, um die frühesten christlichen Texten aufzudecken. Entdeckungen enthalten seltsame Schlauchboote, Hymnen an Ägyptens Solar gut, und häretische christliche Texte. Die Funde bedroht die Grundlagen des Christentums zu schütteln.

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=KiUSj2aoN-8?rel=0]

DN und CNN stellt fest, dass Joseph Smith hatte viele Frauen

Tempel-Quadrat-joseph-smith-768187-Galerie

Sagen Sie, was Sie über Neuigkeiten in der Zeitung, aber jetzt Aufmerksamkeit DN, die Joseph Smith hatte viele Frauen wollen. Big Schlagzeilen und alles ist sensationell, wenn DN schreibt:

"Die Kirche Jesu Christi erkennt zum ersten Mal, dass sein Gründer hatte fast 40 Ehefrauen, der jüngste erst 14 Jahre alt."

http://www.dn.se/nyheter/varlden/mormonkyrkan-erkanner-grundaren-hade-40-fruar/

Auch CNN feiert heute bekannt, dass Smith hatte mehrere Ehefrauen, und selbst diejenigen, die Idee, dass die Mormonenkirche hat noch nichts darüber gesagt bekommen. Hmm .. und was ist mit der Quellenkritik wirklich?

"Smiths Familiengeschichte war das Thema der Viel historische Debatte, hilfs Bis vor kurzem Mormonenführer übernommen hatte Mühe gegeben, die der Gründung Propheten als glücklich mit einer Frau verheiratet zu präsentieren. Nun, die Kirche sagt: "Eine sorgfältige Schätzungen beziffern die Zahl zwischen 30 und 40." "

http://edition.cnn.com/2014/11/11/living/mormon-founder-polygamy/

Es ist gut, darüber zu schreiben, aber so neu nicht Informationen, aber. Aber vielleicht ist das Nachrichten, um sie, wer weiß. Es scheint, dass einige Mitglieder der Kirche Jesu Christi, noch wusste, dass Smith hatte mehrere Ehefrauen, und dann bin ich ein wenig überrascht, tatsächlich. Haben sie nur in die Kirche gelegentlich und nicht getan Selbststudium?

Man kann ihre Abstammung zu verfolgen und sehen es in der Family wenn Sie wollen, und dann auch Joseph Smith mit Frauen. Die Frage ist also, wie es um die Mitglieder bei genealogischen jedoch.

Für diejenigen, die in der Kirche Materialien im Internet lesen wollen, und es ist eine Menge, die es gibt, und schauen Sie Informationen zu bekommen über Smith hatte mehrere Ehefrauen. Er sagt ganz offen in der Instituts Buch.

"Darüber hinaus, Joseph Smith und die Kirche waren, den Grundsatz der Vielehe als Teil der Wiederherstellung aller Dinge zu akzeptieren (siehe v. 45). Gewöhnt an Heiratsmuster CONVENTIONALAPPLICATI, war der Prophet zunächst verständlicherweise nur ungern in dieser neuen Praxis zu engagieren. Durch einen Mangel an historischen Dokumenten, wissen wir nicht knowwhat seiner frühen Versuche waren mit dem Gebot in Ohio einhalten. Seine erste aufgezeichnete Mehrehe in Nauvoo war Louisa Beaman; es wurde von Bischof Joseph B. Edler auf 5 April 1841.12During die nächsten drei Jahre durchgeführt wird, nahm Joseph Ergänzungsvielehefrauen in Übereinstimmung mit den Geboten des Herrn. "

https://www.lds.org/manual/church-history-in-the-fulness-of-times-student-manual/chapter-twenty-doctrinal-developments-in-nauvoo?lang=eng

Social Trinitarismus - Mormonen Weg, um die Dreifaltigkeit zu interpretieren

Trinität

Die neuesten 50 Jahren innovative Theologen versucht, die katholische Lehre von der Trinität von 325 von Nicäa in einer modernen Art und Weise zu beschreiben. Das Weltbild hat sich geändert, und so brauchen wir eine neue Art und Weise zu tun, die Gott, dass Gott, der Vater, der Sohn (Jesus Christus) und des Heiligen Geistes zu beschreiben.

Was nicht viele Theologen denken ist, dass Joseph Smith wirklich ein Pionier in diesem war, und er beschrieb es während seiner Lebenszeit. Aber zu der Zeit war, dass seine Offenbarung zu wenig für zeitgenössische Theologen magstark. Das Ergebnis für JS war, dass er in den Medien und der Mundart schwarz gemalt wurde, wurde er verfolgt und schließlich wurde er ermordet. Wir hatten sogar einige seiner Anhänger viel zu leiden, und einige von ihnen wurden auch ermordet.

Würde die gleiche Sache heute passieren? Wahrscheinlich nicht, denn heutzutage ist es durchaus üblich, von Menschen zu hören, begegnet Engel, und sowohl das eine wie das andere, sagt er Jesus begegnet.

Die Zeit ist jetzt mit JS gefangen, und jetzt so nennt man die gesamte soziale Trinitarismus. Es gibt verschiedene Interpretationen (Klassen) des Sozial Trinitarismus und die Mormonen-Kirche würde denken, dass Gott der Vater sich körperlich manifestieren kann, wenn er will, und haben den Wunsch, mit ihm.

Nachfolgend einige Videos von jemandem, der an den sozialen Trinitarismus glaubt. Es ist Steve Thomason, ein moderner lutherischer Theologe, der seinen Doktortitel hält. In seiner Interpretation des sozialen Trinitarismus kann sich Gott der Vater nicht physisch manifestieren (Mormonen glauben, dass Gott der Vater das kann). Es scheint zumindest so, wenn ich mir seine schönen Videos ansehe, die es wert sind, angesehen zu werden. Er erklärt Theologie durch Animation.

Als er von Gott spricht, ist unendlich und dass wir Menschen endlich sind, so sind die Folgen des Sturzes, während er spricht. Der Lohn der Sünde ist der Tod, sondern Jesus Christus, so sind wir Menschen verloren. Jesus 'sühnen Arbeit war, dass alle Menschen auferstehen und einen unsterblichen Körper erhalten und mit dieser in der Lage sein, für immer zu existieren, aber einige von Gottes Leben zu erhalten erforderlich, dass wir Jesus Christus als unseren Herrn und Heiland haben. Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem unsterblichen Körper und immer existieren und ein Teil von Jesus Christus das ewige Leben zu nehmen.

Ich hoffe, dass Sie den Unterschied zu verstehen, denn es ist immens. Wenn Sie sich ein Leben ohne Jesus leben, es ist die eigene Kraft, Stärke und Wissen zu vertrauen, aber wenn man ein Leben zu leben, wo Jesus Christus ist der Herr und Heiland, es ist seine Kraft, Stärke und Wissen, die Sie bekommen können Teil. Wir wählen die Menschen selbst, wir haben die Freiheit zu wählen, wie wir es wollen.

Ich habe früher über die soziale Trinitarismus geschrieben, und es ist immer relevant für uns Mormonen, wie wir so oft von anderen Christen falsch verstanden werden völlig unnötig nur.

http://mormonlady.com/2011/10/02/social-trinitarism/

http://en.wikipedia.org/wiki/Social_Trinity

https://www.youtube.com/user/VibbleSpace/videos

http://www.deepintheburbs.com/

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=uGVLzyz5QQc?rel=0]

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=fe78DHHgF_s?rel=0]

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=yWvLydafN7A?rel=0]

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=5a-8pJ4Bvbc?rel=0]

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=XpBqOsY1qZM?rel=0]