Archiv der Kategorie: Sexualität

Die Ansichten über die Ehe nicht ändert

Vatikan-Summit-banner-2

Der Papst eingeladen, zu einer Konferenz in Rom. Dort traf viele religiöse Führer, die ihre Tradition rund um die Ehe geteilt. Jeder hatte die gleiche Ansicht von allem. Frauen und Männer ergänzen einander und haben unterschiedliche Rollen und ein Kind braucht seine Mama und Papa.

Die religiösen Führer fühlten sich durch die Konferenz stärker und fühlten sich mit einer Herausforderung konfrontiert. Das Schwierige für sie wird sein, wenn sie alle Menschen treffen wollen, die in ihrer Lebenssituation HBTQs sind. Sie sind nicht heterosexuell und haben das Gefühl, dass sie nicht zur religiösen Norm passen. Darüber hinaus sind sie keine HBTQs, weil sie sich dafür entschieden haben, aber sie wurden geboren.

Das ist natürlich eine große Enttäuschung für alle, die eine Änderung sehen wollen, und dass gleichgeschlechtliche Ehen erlaubt sein sollte. Der Papst brachte eine Hoffnung für eine kleine Weile her, weil er gegen Homosexuelle würden abgeschwächt werden Ton und werden weicher und integratives wollte. Sie sind jetzt enttäuscht und glauben, dass der Papst Segel drehte der Wind.

http://www.mormonnewsroom.org/vatican2014?cid=HPMO111714483

http://humanum.it/en/

http://gaybladet.se/fran-alskad-till-hatad-paven-vander-kappan-efter-den-katolska-vinden-9482732/

http://www.mormonnewsroom.org/article/transcript-president-eyring-addresses-vatican-summit-marriage

http://www.deseretnews.com/article/865615986/Faith-leaders-leave-Vatican-with-high-hopes-for-the-beginning-of-a-new-marriage-movement.html

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=HBdQlP5QA1o?rel=0]

[Youtube https://www.youtube.com/watch?v=jSgLO9FYgxM&w=560&h=315]

Joseph Smiths Polygamie ist nicht so geheim, dass die Medien möchte betonen,

helenmar
Helen März Kimball - eine der Joseph Smiths Frauen

Wir haben im Laufe der Jahre geschrieben eine Reihe von Blog-Posts über die Polygamie in der Mormonen Lady. Jetzt DN, Aftonbladet, Metro etc. in Schweden und anderen Zeitungen im Ausland plötzlich ist es, als ob die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage hat Informationen anerkannte Informationen über Joseph Smiths Polygamie einbehalten und / oder nicht, so würde ich behaupten, dass es nicht wahr klingen. Wenn Sie die Standardwerke der Kirche Lehre und Bündnisse lesen, so ist es schlechte Klarheit über die Polygamie. Hier sind wir in der Anfangs, Zusammenfassung Text des Kapitels wie folgt lauten:

Offenbarung, gegeben durch Joseph Smith, den Propheten, in Nauvoo, Illinois, auf Juli 12 1843 aufgezeichnet gegeben, über die neuen und ewigen Bundes, die gehören Ehebündnis ewigen Natur und auch eine Vielzahl von Frauen (Die Geschichte der Kirche, 5: 501-507). Obwohl die Offenbarung 1843 nahm es von den historischen Aufzeichnungen ist klar, dass Prophet dann 1831 hatte die Lehren und Prinzipien, die diese Offenbarung enthält bekannt.
1-6: Exaltation des neuen und ewigen Bundes erreicht; 7-14: Bestimmungen und Bedingungen dieses Bundes gemacht wird; 15-20: Celestial Ehe und eine Fortsetzung der Familie ermöglicht es, für die Menschen zu Göttern werden; 21-25: Die geraden und schmalen Weg führt zum ewigen Leben; 26-27: Akte über die Lästerung gegen den Heiligen Geist gegeben ist; 28-39: Versprechen ewiger Vermehrung und Erhöhung zu Propheten und Heiligen zu allen Zeiten gegeben, 40-47: Die Macht, zu binden und zu versiegeln auf Erden und im Himmel gegeben an Joseph Smith; 48-50: Der Herr Siegel auf ihm seine Erhöhung; 51-57: Emma Smith riet treu und wahr zu sein; 58-66: Gesetze zur mehrere Frauen hergestellt. Quelle: http://scriptures.lds.org/sv/dc/132

Die Informationen nicht zuvor auf der offiziellen Website der Kirche vorhanden, bedeutet dies nicht, dass es nicht offiziell gemacht. Offizielle Zeitung der Kirche Deseret News hat über Joseph Smiths Polygamie in einigen Jahren geschrieben. http://www.deseretnews.com/article/700150651/DNA-solves-a-Joseph-Smith-mystery.html Mormon Lady, haben wir auch früher Joseph Smiths Polygamie diskutiert.http: //mormonlady.com/2012/01/11/dna-loser-ett-mysterium-med-joseph-smith/ FAIR hatte vor einigen Jahren Konferenzen über Joseph Smiths Polygamie. 2008 wurde wie folgt hergestellt:

Wir kennen alle Kinder aus der Beziehung mit Emma, ​​aber wo sind die, die von anderen Frauen geboren? Es gibt mehrere Understatements Das Umlauf sind thathave aufgezeichnet wurden, auch mehrere Jahre nach Joseph Smiths Tod, was auf die Möglichkeit, dass so und so aus einer polygamen Beziehung gewesen sein könnte ein biologisches Kind des Propheten, aber niemand jemals bestätigen könnte Them.http://www.fairmormon.org/perspectives/fair-conferences/2008-fair-conference/2008-joseph-smith-dna-revealed-new-clues-from-the-prophets-genes

Die Frage von Joseph Smiths jegliche sexuelle Beziehungen mit seinen vielen Frauen haben bis dahin kam, dass die DNA, um vor nicht so viele Jahre lang angewendet werden, nur eine Quelle der Spekulation. Heute können wir sagen, dass Joseph Smith, der 9 Kinder mit seiner Frau Emma bekam, scheinen nicht, keine genetischen Spuren in Form von Samen nach einem der rund 40 Frauen hatte er verlassen haben. Etwas, das seltsam erscheinen, kann da die Pille war reine Science Fiction auf 1830 Jahrhundert, dass das Kondom zuerst begann, in den Einsatz in den Vereinigten Staaten um 1850 Jahrhundert.

Vielleicht brauche ich, um zu überprüfen auf Martin Luthers Ansicht, dass behinderte Menschen getötet werden sollten, und dass er hasste die Juden ist auf der Website des schwedischen Kirche ... ..hm ...... es ist vielleicht noch nicht offiziell !!!

Warum gibt es keine inländische Adoption?

Annahme

In Schweden geht es in der Debatte in der HBTQ-Bewegung um das Recht, Mütter von Gast- und Leihmutterschaft zu verwenden. Ich persönlich bin dagegen, nicht aus religiösen Gründen, sondern nur weil es Geld zu verdienen gibt und Menschen auszubeuten. Für mich scheinen die Mütter des Gastgebers / der Leihmutter Organspender zu sein, um sich ihr Überleben zu sichern. Denn wenn wir Leute wie Anna Wahlgren auslassen, die den Eindruck hatten, es sei eine kleine Sache, Kinder zu ernähren, bleiben die übrigen von uns Frauen, die erkennen, dass es viel Kraft und Energie erfordert, um zu warten und Kinder zu ernähren. Der Körper wird getragen und darf nicht als Kinderfabrik verwendet werden. Als ich mit einer lesbischen Kollegin über Mütter von Gastgebern sprach, stieß ich auf eine konsequente Reaktion. Sie dachte auch, es handele sich um Ausbeutung.

Auf TV4 Politiker Blog scissored, dass:

Host / Leihmutterschaft (ich würde nicht das Wort Ersatz für sie abfällige ist)
Es ist im Grunde unmöglich, Homosexuell Paare zu erlassen. Es sind keine Kinder. (Quelle: http://politikerbloggen.tv4.se/2011/06/23/hbtq-personers-rattigheter-en-bit-kvar-att-ga/)

Wenn ich lese, werde ich so überrascht sein. Was meinen Sie damit es keine Kinder gibt es? Es war absolut gewesen, wenn es eine Wahl für schwedische Frauen. Vor einiger Zeit stieß ich auf einen Beitrag auf einem Elternschaft Forum. Es wurde von einer Frau, die mit seiner Freundin gebrochen hatte geschrieben. Sie hatte zwei Kinder bereits aus einer früheren Beziehung und wollte nicht, um das Baby zu halten, während sie warteten. Ihr Kommentar war, dass sie wünschte, sie könnte ihr Kind weg zu erlassen, weil es falsch, das Kind zu töten fühlte.

Es erstaunt mich, dass mehr Stimmen werden in Schweden betreffend Zugang zur Annahme dieser Maßnahmen geäußert, die Annahme indigene Kinder. Wo ist die Freiheit der Wahl? Oder ist für Frauen, die nicht wollen, eine Abtreibung durchführen, wenn sie nicht das Gefühl, sie nicht bereit oder nicht in der Lage ihr ungeborenes Kind zu halten, wie "Gehirnwäsche", "Unterdrückten" und so weiter und so weiter sind als.

Persönlich, ich verstehe sehr gut die Frauen, die nicht wollen, um eine Abtreibung zu haben. Ich selbst habe die gleiche Wahl gestellt, bereit erklärt, eine Abtreibung, aber dann glücklich bereut. In meinem Fall, bestand mein Arzt auf eine Abtreibung, weil mein Baby hatte ein Geburtsfehler. Manchmal habe ich immer noch Angst, dass vielleicht würde ich eine Abtreibung durchgeführt haben, fühlen.

Dann Denkfabrik wie folgt statt. Ich will nicht, mein Kind, aber nicht das Kind statt gönne jedem. Es gibt wenig, was ich geschrieben habe, dass, wenn alle meine Kinder sterben, um ihre Körper zu bekommen verwendet werden, um das Leben eines anderen Kindes zu retten. Was ist mehr wert als das Leben zu einer anderen Person?

Aber könnte man sagen. Denkweise zu tragen und die Geburt eines Kindes und dann lassen Sie es ab. Ja, aber zuerst, es ist eigentlich eine Wahl, zum anderen kann ich nicht für mein Leben herauszufinden, was wäre der Unterschied emotional und physisch zu warten, und die Geburt eines surrugatbarn, die dann reichte aus. Ja, so, dass "nicht wahrfühlen " dies ist meine Eier, dass ich weitermachen und nicht als etwas implantiert Eier.

So kann ich nicht sehen, Inlandsadoptionen als etwas anderes als eine Win-Win-Projekt.

Es gibt viele kinderlose Paare, sowohl innerhalb der LGBTQ und unter Heterosexuellen, die keine Kinder bekommen können. Mehr kinderlos vorhergesagt wird es zu sein, weil Chlamydien steigt in der Bevölkerung und unbehandelte Chlamydien können zu Unfruchtbarkeit führen.

Die Kosten für eine herkömmliche Annahme bis zu 190 000 für ein Einzelkind zu sein. Die Frage der Übernahme, wird so zu einer Frage der Klasse. Es kann nicht geleugnet werden. Darüber hinaus ist die Wartezeit lang für diejenigen, die nicht wählen, ein Kind mit Behinderungen zu nehmen. Es kann dann um 5 Jahre dauern, und dann wollen viele Paare auch zwei Kinder. Am Ende wird dies schwierig sein, sowohl aus wirtschaftlichen Gründen und wegen, dass wir nicht über einem bestimmten Alter sein, das Recht auf Adoption zu bekommen.

Aus reiner Neugierde habe ich mich in Utah auf eine Adoptions-Website gestürzt. Dort wurden die Adoptionskosten angegeben. Sie hatten sorgfältig geschrieben, dass es Kosten für ein größeres Leben usw. geben würde, dh Kosten, die bestanden hätten, wenn sie die Möglichkeit hätten, Kinder selbst in die Welt zu bringen. Aber die tatsächlichen Einführungskosten landeten auf 20-Dollars! Plötzlich ist das Thema Adoption nichts, was nur Reiche können. Bei einer Adoption durch Ureinwohner kann jeder die Möglichkeit haben, sich um ein oder mehrere Kinder zu kümmern.

Kosten zu fördern und zu übernehmen

Im Allgemeinen sind die Kosten für die Übernahme durch das Pflegesystem im Vergleich zu anderen Adoptionswegen gering.

Im Vorfeld gibt es Gebühren für Hintergrundprüfungen im Zusammenhang mit der Lizenzierung (im Allgemeinen weniger als $ 20). Der kan også være omkostninger forbundet in bringe en bolig in overensstemmelse med statlige bestemmelser. Diese variieren stark. Schließlich sind mit dem Adoptionsverfahren Anwaltskosten verbunden. Der Staat erstattet diese Kosten in Höhe von bis zu 2,000 - was in der Regel die Kosten für Familien übernimmt.http://adoptuskids.org/for-families/state-adoption-and-foster-care-information/utah#foster

Ich weiß, dass viele tatsächlich Drücken der Frage der Rechte der Inlandsadoptionen. Es ist die Christdemokraten. Vielleicht gibt es einige Leute, die nicht wollen, um die Zange in der die Christdemokraten schlagen, aber die Tatsache ist, es gibt Frauen, die es vorgezogen hätte, sich anzunehmen und es gibt unfruchtbaren Paaren, die zu übernehmen möchten - egal, was jeder von ihnen haben politische Farbe. Warum lassen Sie nicht die Frage, in Regenbogenfarben und es allen Betroffenen zu beteiligen?

Mark Peredes kritisiert für Kritik an Harry Reid

KennzeichenDiese Woche Mark Peredes, Bischof von einer lokalen Kirche in Los Angeles und auch Schriftsteller auf jüdische Journal unter Feuer gefallen, als er schrieb eine Spalte in der Jewish Journal darüber, wie er glaubt, dass die demokratischen Politiker Harry Reid ist eine Peinlichkeit für die Kirche, wo er unterstützt eine Partei, der sich für die Abtreibung und gleichgeschlechtliche Ehe. Nach Peredes so nicht erfüllt Reid Anforderungen eines Tempels Interview, in dem das Problem unter anderem Orte, wenn Sie Umgang mit Organisationen, die für die Kirche gegenüberstehen müssen.

Med tanke på att ungefär hälften av alla medlemmar i kyrkan röstar på demokraterna så är det inte konstigt att Mark Peredes har fått utstå hård kritik. Även kyrkan har uttalat sig officiellt i fallet och säger att Peredes har missbrukat sin roll som biskop då han i sin artikel uttalar sig som officiellt företrädare för kyrkan istället för att uttrycka att detta är hans personliga åsikter. Tevekanalen KUTV har även ett inslag om händelsen. http://www.kutv.com/news/features/top-stories/stories/LDS-bishop-under-fire-for-attacking-Harry-Reid-Democrats-56059.shtml#.VF_D3IUS0YX

"Kirchensprecher Dale Jones tat sagen 2News in einer Erklärung:" Die Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage sind natürlich das Recht, ihre eigene politische Meinung zu äußern. Allerdings veröffentlichen Solche Ansichten, während Sie einen Titel einer Kirche Offizier, wenn auch nur als Anführer einer örtlichen Gemeinde wie in diesem Fall, Eis völlig unangemessen. "

Ich denke, es ist absolut richtig, und dass die Kirche offiziell markiert den Priestertumsträger dürfen ihr Amt missbrauchen, um ihre persönliche politische Meinung zu äußern. Leider geschieht dies sehr oft. In Schweden zum Ausdruck, zum Beispiel ein Priestertumsträger mit einer relativ hohen Position in der Kirche, die er der Auffassung, dass die Mitglieder wir kein Geld geben würde, um Bettler im Falle von organisierten Betteln. Natürlich war ich aufgeregt, als ich das hörte, und hoffen, dass die Mitglieder verstehen, dass er in der Kirche missbraucht seine Stellung.

Richard Davis, professor i politisk vetenskap (political science) vid Brigham Young University, tillika Demokrat, sa till Salt LakeTribune att lokala kyrkoledare inte har friheten att neka någon en tempelrekommendation utifrån personens politiska samrören. ReviewJournal141108.Mormon Bischof unter Feuer für Reid Kritik

JewishJournal141106.Good Riddance zu Harry Reid, dem Senat Mormonenführer

Erste Missionary

werjefeldt

Ich erinnere mich an das erste Missions ich je getroffen.

Es war in einem Bus und er war so aufgeregt, um mich nach dem Evangelium zu sagen war. Damals war ich ein Agnostiker. Wir hatten das gleiche mothertounge; Englisch. Er war überrascht, dass ich ritt, das Buch Mormon in einer Woche. Damals fuhr ich es als ein Märchen. Jetzt auch als Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, ich glaube, das Buch Mormon das Wort Gottes ist.

Vor einer Woche haben wir für ein Soda erfüllt. Frederick Mittel viel zu mir und mit der Hoffnung er wird ein Pilot eines Tages. Das ist sein Ehrgeiz und Traum.

"Siehe, dies nur auf jeden Fall fand ich, Gott hat Menschen gemacht aufrecht; aber Sie haben viele Künste "Eccelatis 7:. 29.

Dank Fredrik obwohl es nicht ihr habt mich taufen.


Johan Finne ist ein Schriftsteller, Gärtner und Künstler. Er bekam 2013 eine ehrenvolle Erwähnung für seine langjährige Arbeit in der Schwedisch Finnisch HBTIQ Bewegung der Verbindung Regnbågsankan. Er ist Mitarbeiter und Autor für ua QX.se und arbeitet als Gärtner und Künstler auch.

http://jfinne.blogspot.fi/2014/11/first-missonary.html